Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

EriG


Pro Mitglied, Nord-

Gesehen in Stralsund - Kütertor stadtseitig

aus wikipedia:

"Das Kütertor ist eines der ehemaligen Stadttore der Hansestadt Stralsund; es war eines der Landtore der Stralsunder Stadtbefestigungen. Zusammen mit dem Kniepertor ist das das letzte erhaltene Stadttor Stralsunds.

Das zur Landseite der am Strelasund gelegenen Stadt befindliche Tor wurde 1281 erstmals urkundlich erwähnt. Es befindet sich am Ende der Heilgeiststraße zum Knieperwall bzw. Küterdamm hin. Es hat seinen Namen von den Kütern, dies waren Fleischer, die die Innereien der Tiere (Küt) weiterverarbeiteten."

Gesehen in Stralsund - Kütertor feldseitig
Gesehen in Stralsund - Kütertor feldseitig
EriG


**************************************************

Gesehen in Teterow - Malchiner Tor ... stadtseitig
Gesehen in Teterow - Malchiner Tor ... stadtseitig
EriG


Gesehen in Teterow - Rostocker Tor ... stadtseitig
Gesehen in Teterow - Rostocker Tor ... stadtseitig
EriG

Kommentare 5

  • locke 1 20. Januar 2012, 18:09

    das kann sich sehen lassen!
    edel im bildaufbau und qualität.
    lg werner
  • EriG 17. Januar 2012, 16:17

    ach Frank, wenn man noch meHR zeit hätte *lach*

    ja, hinter den Büschen ist gleich der Teich ...
    UND vielicht hab ich ja auch irgendwann mal wieder blauen himmel? ;-)

    ps: auch dieses auto ist nicht meins ;O)

    danke für eure anmerkungen ...
  • Frank Dro 17. Januar 2012, 6:29

    Warum in die Ferne schweifen, wo das Gute liegt so nah. Rügen und damit Stralsund liegen ganz hoch im Urlaubskurs. War ja auf Rügen und auch in Stralsund bei der Marine. Muß mir diese Gegend unbedingt wieder mal anschauen.
    Eine klasse Ansicht des Tores und des Torschließerhauses präsentierst Du hier.
    LG Frank
  • Mastkorb 16. Januar 2012, 20:13

    Das Häuschen hinter dem Kütertor war mal eine Jugendherberge (oder ist es evtl. heute noch). Und dann müßte eigentlich schon der Knieperteich kommen.
    VG Ingo
  • Wolfram Pesla 16. Januar 2012, 16:33

    du begeisterst mich immer wieder wenn du diese schöne alte Architektur so perfekt zeigst
    lg wolfram