Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

E. E. Jäkel


Pro Mitglied, Lippstadt

Kommentare 6

  • Gisela57 5. Mai 2014, 19:05

    Die schräge Perspektive , die viel Räumlichkeit schafft, lässt für mich diese Bettstatt und die Tapeten wirkungsvoller und auch detailreicher herauskommen als in Bild 8. Sehr reizvoll finde ich hier auch das klare Spiegelabbild, das einen gedeckten Tisch zeigt. Ein stilvolles Zeitdokument.
    LG Gisela
  • Albizia-Foto 24. April 2014, 21:21

    Da ließe es sich schon gut ruhen!
    VG K.-H.
  • Kosche Günther 24. April 2014, 5:39

    Wenn ich diese Tapeten anschaue...weiß ist mir auf jeden Fall lieber,liebe Grüße Günther
  • PeSe23 23. April 2014, 21:12

    Prima, dass solche Dinge erhalten und gepflegt werden.
    LG Petra
  • roland gruss 23. April 2014, 20:44

    das sieht aber gemütlich aus erika
    damals hatten die menschen viel zeit im bett verbracht
    es gab keine medien
    fernsehen radio internet usw
    dafür hatten sie viele kinder ;-)

    lg roland

  • Kathrin Reinemann 23. April 2014, 19:56

    Es ist ein sehr schönes Schlafgemach, auch die Wände gefallen mir. Im Spiegel kann ich den Rest des Zimmers gut sehen, das hast du fantastisch aufgenommen.
    LG Kathrin

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 125
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot S3 IS
Objektiv ---
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/5
Brennweite 6.0 mm
ISO ---