Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

EriG


Pro Mitglied, Nord-

Kommentare 7

  • Frank Dro 3. Dezember 2012, 9:53

    Eine wunderbare Perspektive. Klasse Bearbeitung, über den Zustand brauchen wir nicht reden, das ist einfach nur traurig.
    LG Frank
  • EriG 1. Dezember 2012, 20:23

    manmmag es kaum glauben, aber ich glaub e sist das letzte (weil von wasser umsäumt) barock-wasserschloss in mecklenburg ... vorbildt war wohl schloss bothmer (ja nich weit entfernt) wogegegen hier nur das herrenhaus auf einer "insel" ...
  • Sanne - HH 1. Dezember 2012, 20:05

    gefällt mir auch...also...die Bearbeitung...meine ich...nicht der Zustand...Sanne
  • mohnblüte69 1. Dezember 2012, 19:30

    hier bekommt man eine ungefähre vorstellung der größe der anlage.... super der weg zum haus mit eingangsportal... eingerahmt von (ich nenn das mal so) wirtschaftshäusern .. oder so... mir gefällt auch die bea sehr gut
    glg diana
  • Wolfram Pesla 1. Dezember 2012, 19:29

    super gute Bea. passend zum Motiv
    eigentlich schade drum
    lg wolfram
  • EriG 1. Dezember 2012, 18:46

    na, dann wart erst mal den gegenblick ab mein lieber Ingo ... dann knallts erst recht ...
  • Mastkorb 1. Dezember 2012, 18:25

    Die Bearbeitung und Vignettierung passt sehr gut. Insgesamt gefällt mir dieses Bild noch besser...man kann mehr sehen und die Vorstellung reicht nun aus, dass es eine monströse Aufgabe ist, hier wieder Leben herein zu bringen
    VG Ingo