Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Patrick Rehn


Pro Mitglied, Bebra-Lüdersdorf

Geschwungene Linien ...

Die Nachricht schlug 2011 unter den Eisenbahnfreunden in Deutschland ein wie eine Bombe: DB Schenker Rail lockerte das Verkaufsverbot von gebrauchten Lokomotiven. Erstmals war es privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen möglich auch Elektrolokomotiven zu kaufen, für die DB Schenker selbst keine Verwendung mehr hatte. Nachdem man zuvor nur Lokomotiven an Konzernschwestern (z.B. MEG oder RBH) veräußert hatte kamen nun auch andere Unternehmen zum Zug.

Eines davon ist das Unternehmen SRI Rail Invest GmbH aus Ellwangen, welches vier Loks der Baureihe 151 erwarb. Neben der mittlerweile bundesweit bekannten 151 124, welche man im „klassischen“ Farbschema der Bundesbahn (schwarzer Rahmen, grüner Lokkasten) lackierte waren es überdies die 151 033-8, die 151 039-5 und die letzte gebaute 151 mit der Ordnungsnummer 170-8. Während diese später als „Janetti“ bezeichnete Lok in einer blauen Lackierung mit rotem Fahrwerk ihre Widerauferstehung feierte kam die 151 033-8 mit einer ähnlichen Lackierung des Lokkastens, jedoch dunklem Fahrwerk wieder zum Laufen. Die 151 039-5 trägt eine an das Farbschema des langfristigen Mieters dieser Lok, die Eisenbahngesellschaft Potsdam (EGP) angelehnte Lackierung mit blauem Lokkasten und einer breiten weißen „Bauchbinde“.

Zusammen mit einem Fotokollegen war ich im Oktober 2013 an die Nord-Süd-Strecke nördlich des ehemaligen Bahnhof Poppenburg gefahren. Kurz nach 12 Uhr erreichte uns die Meldung, dass ein leerer EGP-Zementzug auf dem Weg von Hamburg nach Deuna sei. Eine Zugnummer hatten wir indes nicht, so dass wir leider auch keine der uns bekannten Quellen „anzapfen“ konnten. Wir richteten uns dann beide auf eine Aufnahme des erwarteten Dieseltriebwagen der NordWestBahn aus Hildesheim Richtung Hameln ein, als sich dann doch 151 033-8 mit dem erwarteten Zug auf die Leinebrücke schob und die unter Volllast laufende Zuckerfabrik in Nordstemmen hinter sich ließ.

Aufnahmedatum: Donnerstag, 24. Oktober 2013 - 13:49 Uhr || Aufnahmeort: bei Burgstemmen
[KBS 350 / VzG 1732 / Kilometer 28,6 / Nord-Süd-Strecke]

Sie ist ebenfalls eine der von DB Schenker verkauften Elektroloks


Alles so schön bunt hier ...

Kommentare 8

  • makna 10. April 2014, 11:42

    Ein Top-Portrait dieser besonderen 151
    vor sehr schöner Kulisse !!! Respekt !!!
    BG Manfred
  • Ulli03 9. April 2014, 15:04

    Eine sehr ungewöhnliche Farbe für die 151.
    Schön von Dir ins Licht gesetzt.
    LG Ulli
  • Stephan Leichsenring 2 7. April 2014, 22:47

    Herrlich, eine schöne Lackvariante für die Lok!
    Also mir gefällt das, was die Privatbahnen aus den Loks machen!
    Immer wieder eine schöne Abwechslung!
    Es geht zwar nix über die ursprüngliche Orginallackierung, aber auch sowas gehört auf unsere Gleise!
    Mit der gewaltigen Brücke hast Du die Lok mit ihrem Zug sehr schön in Szene gesetzt!

    Gruß Stephan
  • Ralf Fickenscher (2) 7. April 2014, 20:55

    Ein ganz feiner Bildaufbau das kommt wunderbar.

    Vg.Ralf
  • Joachim Hund 7. April 2014, 19:18

    Sehr schön!
    Gruß Joachim
  • Haidhauser 7. April 2014, 16:24

    Die Frontspitzlinie ist wohl von der V 200 abgekupfert und zusammen mit den "Wellen" in der Tat etwas gewöhnungsbedürftig.
    Ansonsten macht sich die gepflegte 151 sehr gut in diesem schönen Motiv !!!
    LG Bernhard
  • Werner Weinhandl 7. April 2014, 15:44

    Wirklich gute und sauber fotografierte Motive haben es hier in letzter Zeit schwer wie es aussieht.

    Die Lok und der Zug gefallen mir sehr gut, eine tolle Bildgestaltung ist dir ebenso gelungen wie eine fantastische Bildqualität.

    Schöne Grüsse, Werner
  • T478 - Fan 7. April 2014, 12:47

    Moin Patrick,

    mächtig gewöhnungsbedürftig sieht sie schon aus - die 151 (stand neulich auch in Hanau), doch sauber (noch) kommt sie daher ~ genau wie Deine Aufnahme.

    Gefällt mir

    Gruß Carsten

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Eisenbahn
Klicks 722
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Nikon D5100
Objektiv 18-105mm f/3.5-5.6 G VR
Blende 10
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 85.0 mm
ISO 320

Öffentliche Favoriten 1