Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tom Finke


Free Mitglied, Paderborn

Geschwisterkinder

Musste mein neues Objektiv testen und habe dazu mal den Gepardennachwuchs im Tierpark Nadermann besucht. Fullframe bei Offenblende, muss sagen, ich bin echt zufrieden:-))

Testfoto Nr.2:

Mehr Fotos unter: http://www.tomfinke.de

Kommentare 157

  • SashaWurster 4. September 2012, 12:32

    einfach nur krass schön festgehalten gute schärfe

    Gruß sasha
  • Stefanie Sow- Maurer 29. Januar 2009, 12:23

    Geniale Aufnhame! Das Motiv ist aber natürlich auch grossartig!

    Lg stefanie
  • Franz Danter 6. Februar 2007, 20:47

    klasse...........................!!!!!
    gruß fd.
  • Heribert Fischer 27. August 2006, 22:02

    Das es bei der Abstimmung zu 230 Gegenstimmen kam erklärt mir irgendwie die Zusammensetzung unseres Parlaments. (erstaunlich wieviel Neider an Bord sind)
    lg Heribert
  • Ines Meier 8. August 2006, 12:35

    sehr süß!

    schönes bild
    herzlichen glückwunsch!

    lg ines
  • Nils Böhm 6. August 2006, 21:53

    echt super süß!!!
    leider erst jetzt gesehen.
    Gruß, Nils
  • Der Edelknipser Jean Baptiste Corner 5. August 2006, 11:15

    Yupp seine Ausrüstung ist vom Feinsten...*neid*, daß Bild leider nicht!
  • Manfredo Carlos Primero 5. August 2006, 8:55

    der foddoapparat hat ein großleistung vollbracht.
    er funktioniert.
  • Costa P. 4. August 2006, 20:01

    Die würde auch mal in der Wildnis fotografieren wollen!
    Sehr schön!!
  • Arno M 4. August 2006, 13:37

    dito :-)))
  • Sara Peterhans 4. August 2006, 13:32

    @Arno, ich glaube diese Diskusionen hatten wir schon. Und ich schaue sehr wohl ob ein Foto mir wirklich gefällt und ich ein Pro setze.
    Aber was ärger ich mich? Mir bedeutet die Galerie nichts und die FC ist nur eine Verbindung zu ein paar lieben Leuten die man ab und an trifft und die genau gleich über die ach so tolle FC denken. :)
  • Arno M 4. August 2006, 11:31

    @Sara
    es geht meiner meinung nach auch nicht um massenprodukt oder nicht
    und die fotocommunity respektive das voting hat meiner ansicht auch nichts damit zu tun, ob man ein tierfreund ist oder nicht
    für mich persönlich ist bei einem galeriefoto keineswegs auschlaggebend ob das abgebildete motiv selten ist oder nicht - die aufnahme an sich muss etwas besonderes darstellen - 400mm, evtl noch konverter und blende aufreissen reicht für mein verständnis für ein bild, welches noch dazu im zoo aufgenommen wurde nicht aus...
    was meinst du mit dem sogenannten"idiotischen fc-prinzip?
    was deinen letzten absatz angeht, bzgl freie wildbahn und fotografen zerfetzen, nehme ich keine stellung, weil das einfach eine hanebüchene argumentation ist, was du vielleicht mittlerweile selbst eingesehen hast... da hilft auch der hinweis auf den sarkasmus nichts...

    insgesamt denke ich aber, dass ich dich verstehe - die (sogenannten) tierfreunde wollen gerne jedes bild in der galerie sehen - klappt ja auch in den häufigsten fällen...
  • Sara Peterhans 3. August 2006, 23:06

    @Arno
    Ok... ich befasse mich mit Tieren und ich sehe in ihnen kein Massenprodukt. Genau wie ein Mensch ist ein Tier ein Individuum was man nur erkennt wenn man auch wirklich ein Tierfreund ist. Es gibt hier in der Galerie auch hunderte Menschen, wieso sind sie denn soooo toll dass man sie ausgezeichnet hat??? Für mich ist der Süssfaktor hier nicht wichtig, es ist ein Foto von seltenen Tieren und es gefällt mir ganz einfach, wie mir auch ein Menschenkopf der lieb in die Cam schaut gefallen kann. Manche Fotos kann man nicht nach dem idiotischen FC Prinzip über einen Kamm scheren, es ist intuitiv.... Und bloss weil es kein Tier aus freier Wildbahn ist,... ich meine die wären euch dann auch nicht gut genug, sie müssten mindestens noch den Fotografen zerfetzen oder in Armeeklamotten die Wüste bomben (Achtung Sarkasmus).... du verstehst was ich meine.
  • andix 3. August 2006, 21:37

    Also, das Objektiv hat sich schon mal gelohnt (was ist es denn für eins?)

    Sonst: prima!
  • Ingrid Sihler 3. August 2006, 21:09

    @Rient R.
    deine Argumentation überzeugt mich als
    Mathematikerin absolut *g*

    mfg
    Ingrid

Informationen

Sektion
Ordner Bunte Fotowelt
Klicks 24.328
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 2. August 2006
292 Pro / 230 Contra

Öffentliche Favoriten