Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tondu


World Mitglied, München

Geschüttelt - nicht gerührt

Ein Balistar beim Abendessen also (Danke Erno für die Bestimmung!). Und an seiner fetten Beute merkt man, dass ich auch mit relativ langen Verschlusszeiten arbeiten musste (1/100), und bei der Geschwindigkeit, mit der dieses Kerlchen seine Beute geschnappt und verschluckt hat (und wieder weg war), bin ich echt froh, dass ich das überhaupt erwischt habe ;-)

Tierpark Hellabrunn - München

Die Balistare sind leider nicht mehr im Dschungelzelt...eines morgens hat man nur noch ein paar weiße Federn gefunden und Benny und Max sahen seltsam zufrieden aus...da hat wohl jemand gedacht, dass junge Löwenbuben genauso langsam sind, wie alte Löwenmädchen...ein Fehler den man nur einmal im Leben macht...

Kommentare 2

  • Sigrid E 7. April 2012, 22:15

    Den Balistar hast du schön scharf erwischt und das er mit dem Wurm nicht grade zimperlich umgegangen ist, sieht man gut an der Bewegungsdynamik ;-)))))
    LG
    Sigrid
  • dieterundmarion 7. April 2012, 19:52

    Klasse erwischt, da macht es nix, dass der leckere Mehlwurm unscharf ist, somit kommt aber Dynamik rein :D. Schärfe genau auf dem Auge, super!!!!
    LG Marion und Dieter