Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Edi Ogris


World Mitglied, Kematen i. Tirol

Geschmückt

Die Impala (Aepyceros melampus), auch Schwarzfersenantilope genannt, ist eine mittelgroße afrikanische Antilope. Wegen der äußerlichen Ähnlichkeit wurde die Impala früher oft in die Nähe der Gazellen gestellt, nach neuen Erkenntnissen ist sie aber enger mit den Kuhantilopen verwandt.

Junge erwachsene Männchen bilden eigene Herden. Impalaherden halten sich oft in der Gesellschaft anderer afrikanischer Huftierherden auf. In der Trockenzeit verbinden sich Impalaherden gelegentlich und können dann einige hundert Tiere haben. Die Hauptaktivität fällt in die Dämmerung, doch lassen sich die Tiere auch bei Tag beobachten. Ihre Nahrung besteht aus dem Laub von Akazien, Sträuchern, Flüchten und kurzem Gras. Impalas können schnell laufen; sie springen flüchtend regelmäßig in die Höhe. Die Sätze können 3 m hoch und 9 m weit ausfallen.

Kommentare 31

  • Yda.de.Paris 15. Mai 2014, 10:42

    Une antilope dont tu as si bien su, Edi, privilégier
    le modelé crénelé et la beauté des cornes.
    Félicitations pour ce cliché animalier.
    @+ Yda
  • ritayy 8. April 2014, 21:02

    vom Motiv her einfach toll ! VG Rita
  • Ninas' 6. April 2014, 16:01

    Schön entdeckt!!!!
    LG Nina
  • Lothar (Leo) Labonte 4. April 2014, 9:03

    Hier dominiert (für mich) klar das Gehörn, interessant den Kopf hinter den Pflanzen ver(st)deckt. Super Schärfe.
  • bounty390 4. April 2014, 8:26

    Top Schärfe.
    lg Bernhard
  • troedeljahn 3. April 2014, 20:52

    Klasse getroffen. Eine super Aufnahme.
    VG Wolfgang
  • Bernd Tolksdorf 3. April 2014, 8:41

    Ein klasse Moment, aber auch die Hörner sind sehr beeindruckend !
    LG Bernd
  • Wolfgang a.H 3. April 2014, 8:27

    Hallo Edi

    Klasse auch wenn hier mal kein Auge sichtbar ist, starke Aufnahme.

    Gruß Wolfgang
  • Ingo11 Rammer 2. April 2014, 23:18

    skurril...;-)

    lg ingo
  • Pixelfranz 2. April 2014, 23:01

    Klasse Aufnahme, ein sehr schönes Bild.
    LG Franz
  • Bea Buchholz 2. April 2014, 20:24

    TOLL****
    LG Bea
  • Bernhard Kuhlmann 2. April 2014, 19:39

    Im wahrsten Sinn des Wortes !
    Gruß Bernd
  • Irene T. 2. April 2014, 18:38

    sehr schöne Aufnahme ...
    super hast du sie gerade beim fressen erwischt ...
    die riesigen Hörner sehen ganz schön gefährlich aus ...
    lg:Irene

  • Bernhard Buchholz 2. April 2014, 18:10

    Sehr schön in dieser Nähe von dir gezeigt

    Gruß Bernhard
  • Vitória Castelo Santos 2. April 2014, 16:59

    Sehr schönes Bild und gut fotografiert von dir
    LG Vitoria
  • Kyra Kostena 2. April 2014, 15:55

    Grandiose Aufnahme in super Schärfe. Den Bildausschnitt ausgezeichnet getroffen. Liebe Grüsse Prisca
  • ripperl 2. April 2014, 15:36

    Herrlich!! Sie hat wohl versucht sich zu verstecken! Wohl eher ein untauglicher Versuch! ;-))))
    Eine Aufnahme bei der ich automatisch schmunzeln muss, Edi!
    Liebe Grüße Richard
  • Ulrich Schwenk (AC) 2. April 2014, 15:07

    Hi hi, das muss man erst einmal sehen. Klasse fotografiert!
    Viele Grüße
    Ulrich
  • Beat Niederhauser 2. April 2014, 13:09

    Ein sehr gutes Portrait vom Impala !!
    LG Beat
  • Heinrich Wittmeier 2. April 2014, 12:33

    einfach spitze aus dieser nähe! klasse schnitt!
    l.g. Heinrich
  • ARTURO MEDINA 2. April 2014, 12:33

    Muy buena captura +
  • Makarena 2. April 2014, 11:54

    So geht's auch :-)
    LG Margit
  • Margret u. Stephan 2. April 2014, 10:24

    Das sieht ja mal lustig aus lieber Edi!!!
    Du hast einen wirklich tollen Moment erwischt und auch das Geweih ist sehenswert!!
    LG Margret
  • Kosche Günther 2. April 2014, 9:41

    Die will eher das grün von der Staude fressen,wunderbar und sehr nahe aufgenommen,liebe Grüße Günther
  • Mary.D. 2. April 2014, 9:31

    Klasse...toll gemacht!
    LG Mary