Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Kauschmann


World Mitglied, Elsterwerda

Geschmackssache

Trotz der eigentlich misslungenen Aufnahme durch das Gegenlicht, dass damals über die Bergkante an der Geislinger Steige strahlte und den damit verbundenen Spiegelungen, reizte mich dieser Moment auf dem Bild ...

Es gab viele Varianten bei der Bearbeitung, die ich gar nicht alle zeigen kann.
Ein paar Anleihen aus der Malerei sind schon dabei ... ;o)

Wir hatten damals noch die Zeit und Gelegenheit, diesen Streckenabschnitt unter fachkundiger Begleitung zu Fuß kennenzulernen.

103 171 ist talwärts von München nach Stuttgart unterwegs
März 1993

Anbei nur, wie es frisch aus dem Scanner aussah

Kommentare 12

  • makna 26. Mai 2013, 21:59

    Das Abschreiten der Steige muß ja eine herrliche Erfahrung gewesen sein! Beneidenswert !!!
    Und das Motiv zeigt eine tolle Gegenlicht-Stimmung !!!
    BG Manfred
  • Ralf Fickenscher 21. Mai 2013, 21:25

    Top Lichtspiel und in der umsetzung klasse.

    Vg.Ralf
  • Bernhard Hippen 21. Mai 2013, 21:17

    Oh ja, das hat was.

    Gefällt mir gut.

    Gruß,
    Bernhard
  • Roni Kappel 21. Mai 2013, 17:55

    Hallo!

    Finde die Stimmung super! :-)

    lg,
    Roni
  • BR 45 20. Mai 2013, 23:36

    Bernd, ich hab ein Faible für Gegenlichtaufnahmen und Deine Ist TOP incl.Original!
    Hier im Bf. Weimar hätte ich aber gern darauf verzichtet.
    Grüsse Andy
  • anli 20. Mai 2013, 23:27

    Solche Erlebnisse bleiben in Erinnerung! Der Beleg kann (!) ein Bild oder mehrere sein - die Atmosphäre des damalig Erlebten wird hier voll überzeugend wiedergegeben!
  • Klaus Kieslich 20. Mai 2013, 22:17

    Die Mühe der Nachbearbeitung hat sich aber voll gelohnt....erstklassig hinbekommen
    Gruß Klaus
  • Bernd-Peter Köhler 20. Mai 2013, 22:04

    Herrlich, erinnert mich an meine Wanderung die 'schiefe Ebene' entlang, auch wenn da keine 103 lang kam.
    Munter bleiben, BP
  • Laufmann-ml194 20. Mai 2013, 21:53

    man sieht, ...
    ach Quatsch, sag´s wie´s bei mir war und so war es auch bei Dir:
    Analog war Gegenlicht Alptraum
    Gegenlichtblende - oft nicht den Namen wert
    Mit zunehmender Zeit kam ich auf Tricks wie Landkarten
    siehe hier


    Also ich weiss somit wovon wir hier "schmatzen" (Erläuterung siehe bei mir ;-) )

    Und daher, weil analog gemieden die Gegenlichtsituation, nicht nur dokumentarisch sondern auch ästhetisch reizvoll

    Nur ungemachte Fotos sind völlig reizlos ;-)

    vfg Markus ml194
  • S. Kainberger 20. Mai 2013, 21:43

    Himmlisch, diese Sonnenstrahlen, die durch das hier einzigartige Gegenlicht ausgelöst werden ! Was hier misslungen sein soll, verstehe ich nicht. Aber auch im Vergleich zum verlinkten Original ist das Bild gut gelungen, ist dieses doch viel authentischer geworden...

    LG Stephan
  • C. Kainz 20. Mai 2013, 21:40


    4 Gleisarbeiter in Freizeitkleidung : ) Heute würde der
    Bundesgrenzschutz mit dem Hubschrauber kommen,
    und die Strecke sperren ... ; )

    lg, Christoph
  • David H Thomas 20. Mai 2013, 21:32

    fantastic