Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Geschmacksache...

Geschmacksache...

175 4

Petra Ko.


Free Mitglied, Oberpfalz

Kommentare 4

  • Carola 12. November 2005, 23:11

    Ich find´s ganz klasse.
    LG Ina.
  • Back to live 13. Juli 2005, 11:08

    Intimer Blick auf einen offenbar sehr kultivierten Zeitgenossen. Leider verliert sich die Zeichnung in den Hellen Teilen des Bildes. Manchmal muss man sich eben entscheiden, in welchen Bildteilen die Belichtung passen soll.
    Gehe davon aus, das es Mittag war. Das verraten mir die Schatten. Da hat man zwischen ganz hell und ganz dunkel natürlich eine irre Spannbreit an Helligkeitsstufen dazwischen. Das packt in der Regel weder Chip noch Film. ;-)

    Einzig bliebe die Möglichkeit, ein helles, ein dunkles und ein mittelbelichtetes Bild zu machen und von allen drei Bildern die richtig belichteten Teile zusammenzubringen. Die Technik heisst bei Sony schlicht "dri". Geht aber auch mit Photoshop. :-)
    Gruß, Michael. :-)
  • Matthias Marxreiter 26. Juni 2005, 13:30

    Wow, auch klasse eingefangen! Toote Situationsaufnahme.

    Gruß, Matthias.
  • Mico Harriet Fabri- Riedel 25. Juni 2005, 17:42

    Boah, das ist gut. Für meinen Geschmack etwas zu Hell. Aber das Momentum ist einfach herzig.

    LG Mico