Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

flashlens


World Mitglied, aus dem Bergischen Land

GESCHLOSSEN

Seit 1966 wird keine Kohle mehr aus Zeche Zoller gefördert.

Die Maschinenhalle wir derzeit als weiterer Teil des Museums
für Industriekultur renoviert und "in Szene" gesetzt.

Bis dahin bleibt das Tor wohl geschlossen

Kohlenwäsche
Kohlenwäsche
flashlens


Dies ist übrigens keine anmerkungsfreie Zone ;-)
Ich freue mich über Eure Meinung zum Bild

Kommentare 6

  • NOX Nocturnus 8. August 2010, 15:26

    schön diese Jugendstilfront, bin mal gespannt, wie sie aufgehübscht(heute mein Lieblingswort) aussieht.

    Du scheinst den Pott für Dich entdeckt zu haben... fein, weiter so.

    lg NOX Noc.
  • Herbert W. Klaas 8. August 2010, 11:57

    reinster Jugendstil , auch Industriebauten wurden kunstvoll gestaltet . Jetzt warten wir gespannt auf die Renovierung .
    Gruß Herbert
  • Barbara Sch. 8. August 2010, 11:55

    Das Eingangstor ist schon jetzt eine kleine, versteckte Schönheit - ein bisschen wie eine Muschel...
    Bin ja wirklich mal gespannt, wie es dann restauriert aussehen wird :-)))

    GlG Barbara
  • Ralf Büscher 8. August 2010, 10:47

    Schade, drinnen gibt es reichlich Motive



    Ralf

  • Angelika Ritter 8. August 2010, 10:21

    da nagt der zahn der zeit..
    lg angie
  • Reinhard... 8. August 2010, 8:11

    also das Eingangstor stelle ich mir renoviert jetzt richtig klasse vor...
    schön geschwungenes Glas, echt interessant...
    sauber ausgerichtet, vielleicht oben rechts noch en bisschen... ;-)

    LG
    Reinhard