Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Britta Lamberty


Basic Mitglied

[ geschlossen ]

********************************************
Es ist Unsinn,
Türen zuzuschlagen,
wenn man sie angelehnt lassen kann.

(James William Fulbright)
********************************************

Kommentare 40

  • Kitty Goerner 5. Juni 2007, 14:29

    Wie superschön!!!!!!!
    Erinnert mich ein bißchen an



    LG
    Kitty
  • Markus Stockmann74 1. Juni 2007, 15:50

    Die Mauer, die Tür und die Efeuranken scheinen Eins zu sein. Tolle Bearbeitung und man fragt sich: Ist die Tür wirklich und was gibt es dahinter.
    MfG Markus
  • stefxy 31. Mai 2007, 23:18

    Eine Tür, wirklich nur eine tür, aber sie hat eine irre Wirkung, ich hab eselten jemanden gesehen, der Bilder so genial wirken lassen kann.
    ich bin schwer beeindruckt!!!!
    Gruß Steffi
  • Axel T. 28. Mai 2007, 19:51

    Heftig, ....... mir läuft ne Gänsehaut über den Rücken bei dem Bild. :o))

    LG Axel
  • Andreas Beier 27. Mai 2007, 23:17

    was für ein traumhaftes foto
  • Sylvi Schwab 27. Mai 2007, 19:23

    Der Schnitt ist sehr gut gewählt, es macht die ganze Tür noch geheimnisvoller wie sie schon ist.
    VG Sylvi
  • Gabi Anna 26. Mai 2007, 22:47


    ich habe respekt vor dem geheimnis, das hinter der tür zu finden ist...und lass sie geschlossen....


    liebe grüsse
    gabi
  • Agfa Scala 26. Mai 2007, 19:42

    verwunschen und geheimnissvoll ...
    macht neugierig :-))
    ein schönes bild, farben und licht find ich ok.
    lg uli
  • Ralf D.-K. 26. Mai 2007, 17:30

    Ach ist das zauberhaft, gefällt mir supergut.
    Ich hatte auch gleich an Dornröschen gedacht.
    LG Ralf
  • Chris V... 25. Mai 2007, 16:16

    es reizt schon etwas, sie zu öffnen... :-)
    lg chris
  • Willi Timm 24. Mai 2007, 21:14

    Gute Präsentation. Fordert zu vielen Vermutungen heraus.

    liebe Grüße Willi
  • Mara T. 24. Mai 2007, 14:00

    Wer weiss, vielleicht schläft Dornröschen dahinter ;-)
    LG Mara
  • Marc Vamos 24. Mai 2007, 13:39

    ... und versiegelt. schönes ton in ton!

    lg marc
  • Ben Goossens 24. Mai 2007, 13:08

    Well seen:-))
    lg, ben
  • Viktor Hazilov 24. Mai 2007, 9:27

    wunderschön
  • Rolf Kurtz 24. Mai 2007, 8:29

    Und es gibt es doch, das Dornröschenschloss :-))
    feine Aufnahme. lg Rolf
  • Ralph Gloede 23. Mai 2007, 23:15

    Verwunschen schön.......gefällt mir.....sehr mystisch....

    LG Ralph
  • Adolfo Valente 23. Mai 2007, 23:00

    Mysterious, fascinating, beautiful...
    lg, adolfo
  • Reiner BS 23. Mai 2007, 22:36

    Lange Zeit verschlossen aber man kann es jederzeit ändern.
    Was mag dahinter sein?
    Hat für mich etwas Mystisches.
    Feine Arbeit.
    Gruß Reiner
  • Roland Stumpf 23. Mai 2007, 22:03

    wer geht schon freiwillig in ein friedhofshäuschen
    selbst wen die tür nicht abgeschlossen ist

    klasse präsentiert

    lg roland
  • Esther Margraff 23. Mai 2007, 21:34

    Wollte fast im Scherz sagen dass derjenige der dahinter wohnt , wohl schon längst verstorben sein muss...
    Sieht wirklich sehr verwunschen aus, und deine Bearbeitung verstärkt den eindruck sehr.
    Lieben Gruß
    esther
  • ANSCHii.reloaded. 23. Mai 2007, 21:30

    wunderfein .....

    :o)
  • Manuela R. 23. Mai 2007, 21:14

    Das sieht aber ganz schön zu aus. Der Text paßt prima und gefallen tuts mir auch. Tut sagt man nicht, aber schreiben darf man bestimmt ;-).
    Gruß Manuela
  • Reisemarie 23. Mai 2007, 21:05

    die natur erobert verlorenes terrain zurück.
    wunderschön in der warmen tönung.
    lg marie
  • Werner Büttner 23. Mai 2007, 20:34

    Feines Tür-Detail
    in kongenialer Bearbeitung!


    lg werner

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Märchenhaftes
Klicks 927
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1