Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Niels Clemmensen


Pro Mitglied, Vraa

Geschichtserzählungsmonument

Entlang der "Military Higway" (ich weiss nicht wie die Straße auf deutsch benennt wird) nördlich von Tbilisi sieht man dieses Monument von der Sowjetzeit, wo die Geschichte des Landes in großen Bildern erzählt wird. Malerisch und beeindruckende Lage.

Kommentare 2

  • Account aufgegeben 13. April 2015, 21:12

    Diese Straße nennt sich auf deutsch Alte Georgische Heeresstraße. Das Monument befindet sich zwischen Gudauri und dem Kreuzpaß. Im Oktober 2009 haben wir dort während einer Motorradtour mit alten sowjetischen Motorradgespannen Fotos im Monument gemacht, mit den Bergen im Hintergrund.

    Eine schöne Landschaft und ein beeindruckendes Monument.

    Gruß aus Kabul
  • Elke.Lichtraum 7. September 2014, 12:00

    Wie hast du es geschafft, das Denkmal ohne Menschen, ohne Autos und ohne Verkäufer zu fotografieren?
    Gruß
    Elke

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Georgien
Klicks 281
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 24-70mm f/2.8L
Blende 8
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 24.0 mm
ISO 200