Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Verena F.


Pro Mitglied, Rapperswil

geschichtet

Den Pilz besser zu säubern war leider nicht möglich, er steht mitten in Brennesseln, oder aber ich hätte das Riesengebilde von ca. 55 cm Durchmesser verletzt.

Kommentare 10

  • Patrik Brunner 25. April 2009, 12:24

    Gerd hat ja schon geschrieben, was es ist.... die haben auch wunderschöne Poren, wenn man es schafft, darunter zu blicken...
    die Perspektive ist gelungen, zeigt sie doch sehr schön das namensgebende Merkmal, die Schuppen.
    Also mir gefällt's.
    Gruss Patrik
  • Zwecke 24. April 2009, 23:05

    ein tolles exemplar hast du hier gefunden.
    essbar sieht er aber nicht aus, nichts mit einem kostenlosen abendbrot :-)
    lg horst
  • Rita Kallfelz 24. April 2009, 21:08

    Hallo Verena,

    phantastisch sieht er in dieser Wuchsform aus. Ich habe heute auch zwei Exemplare gefunden, aber die waren lange nicht so fotogen.

    LG
    Rita
  • Marguerite L. 24. April 2009, 18:27

    Herrliche Pilzetagen mit wunderschönen Mustern
    Grüessli Marguerie
  • Sigrid Detemple 24. April 2009, 18:02

    Eine interessante und beeindruckende Pizformation.
    Und ich find es sieht doch sehr ordentlich aus:-)
    Gefällt mir.
    lg Siggi
  • Adrianus Aarts 24. April 2009, 15:09

    Wunderbares bild Verena, wirklich klasse finde ich.
    Bei uns noch nie gesehen Danke
    LG AD
  • Shirinee 24. April 2009, 14:50

    Hallo Verena,
    da hast Du aber einen wunderschönen Pilz gefunden!
    Da rräum ich auch mal von, aber hier scheint es sie nicht zu geben...
    Mir gefällt Dein Foto!
    LG Gudrun
  • Wiebke Q-F 24. April 2009, 9:20

    Auch von oben gesehen hat dieser Pilz seinen Reiz. Ich glaube sogar, so aufgenommen wirkt er am interessantesten. Sonst wie Gerdchen.
    LG wiebke
  • Verena F. 24. April 2009, 9:05

    Vielen Dank Gerdchen für die Korrektur. Mit dem Habichtspilz war ich mir überhaupt nicht sicher, habe ihn nämlich noch nie in dieser Jahreszeit und so aufgeschichtet gesehen. Aber auch der Stielporling ist "neu" für mich.
    Gruss Verena
  • Gerdchen Sch. 24. April 2009, 8:59

    das ist ein Schuppiger Stielporling
    der wächst aus dem vermoosten Holz heraus.
    ich finde das Foto sehr gut gelungen.
    die Perspektive ist gut gewählt und das Licht gut dosiert. Schärfe stimmt auch.
    Aufräumen war hier gar nicht nötig, denke ich
    LG Gerd