Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Herbert Vorbach


Basic Mitglied, Linz

Geschäftsauflösung

Die guten alten Friseure. Gespräche über Fußball und die Adria. Beigefarbene Arbeitsmäntel und Illustrierten-Abonnements. Lockenwickler als Manifestation des Willens zur Schönheit. Haare sorgfältig schneiden statt mehrmaligem "Wohlfühlwaschen".

Atmosphärisch das alte Chanson: "Bitt' Sie Herr Friseur"
http://www.youtube.com/watch?v=qYo3F1SyyeA

Aber dann . . .

Kommentare 5

  • R. Pirzl 23. Januar 2017, 3:55

    Tja, wäre er Bundy&Bundy gewesen, würde er heute noch von allen alternden (und seinerzeit gewesenen) Schönheiten nieder gerannt werden. Aber so... - vielleicht hat ihn auch nur ein neues der bereits millionenfach vorhandenen Gesetze die seine Tätigkeit regeln oder regulieren oder wie man auch immer sagen will dazu veranlasst, den Schlüssel umzudrehen und sich in eine andere Welt zu retten.
    Schöne Woche
    Richard
  • Li-Lo 28. November 2013, 16:36

    Hallo Herbert,
    Dein Foto zieht mir die Lacher aus dem Bauch, wäre Yul Brynner dort ein- und ausgegangen, wäre die Bude bestimmt noch intakt und keiner hätte pleite gemacht...
    Gruß Lilo
  • Gerlinde Weninger 2. November 2013, 16:16

    bei diesem kunden? das lied habe ich oft sonntags vormittag von heiz conrads im Radio gehört!
    jaja, so alt bin isch schon! *g*
    Ein Servus von Gerlinde
  • Redpicture 30. Oktober 2013, 19:51

    ohne zukunft.
  • Seidenweber 30. Oktober 2013, 8:38

    :-))
    KLASSE!

    Gruß
    Peter