Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Liesl Stangl


World Mitglied

GESCANNTER FRÜHLING

FRÜHLINGSQUARTETT

scan
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Frühlingsbote
Der Frühling weiß zu finden
Mich tief in Stadt und Stein,
Gießt mir ins Herz den linden
Fröhlichen Hoffnungsschein.

Manch' grüne Wipfel lauschen
Zwischen den Dächern vor,
Ein Lerchenklang durchs Rauschen
Der Stadt schlägt an mein Ohr.

Ein Schmetterling als Bote
Flattert im Wind vorbei,
Hinschwebend über das tote
Steinerne Einerlei.

Heinrich Seidel

Kommentare 1

  • Kurt Hürzeler 23. April 2012, 15:33

    Eine sehr schöne Arbeit wieder von Dir liebe Liesl. Klare Farben, gute Natürlichkeit und Klarheit. Natürlich passt auch das Gedicht bestens.

    Liebe Grüsse
    Kurt

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Digiart
Ordner scan-art
Klicks 335
Veröffentlicht
Lizenz