Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Irene Müller1


Free Mitglied

gerade gelandet

Dies ist wieder ein winziges Wassertröpfchen balanciert (für eine 1/4 Sekunde) auf eine Wasseroberfläche.

Kamera: Nikon D70
Objektiv: Nikon 60 Mikro mit 3 Kenko extension tubes
Blitz: Nikon SB 800 + Metz Slaveblitz
Blende: f16
Belichtung: 1/500 s
ISO: 200

Kommentare 1

  • Klaus der Sandmann 25. Juli 2006, 22:22

    Wahrscheinlich weil es doch recht klein ist ... und der Farbton wirkt etwas mau.
    Das kurz darauf hochgeladene finde ich viel besser.

    LG Klaus

Informationen

Sektion
Klicks 595
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz