Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

B-T Steiner


Free Mitglied, Dülmen

Genuss ohne Blendenfleck

Jens Höllenfeuer hatte den Fleck im Bild "Genuss" richtiger Weise angemerkt und ich muss gestehen, dass ich bei der Nachbearbeitung nicht aufgepasst habe! Hier also die Aufnahme ohne "Blendenfleck"!

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals bei Annika, Katja und Nico für diese Leckerbissen bedanken. Ob Nigiri oder Uramaki, alles wurde selbst gekocht, geschnitten und gerollt!

Kommentare 50

  • sleepingtime 10. Januar 2011, 22:25

    Auf der Startseite entdeckt und sofort Hunger bekommen - verdammt! ;)
    Echt tolles Bild!
  • Ralf Scholze 10. Januar 2011, 13:28

    Hallo,

    Tipp meinerseits. Schnapp Dir mal Magazine wie den Feinschmecker, Essen und Trinken und schau Dir mal an, wie moderne Foodfotografie gemacht wird, wie Spiesen durch Licht, Schärfe, … in Szene gesetzt werden. Weiße Teller ist absolut keine gute Idee. Fraben wirken durch Farbkontraste

    Lg

    ralf

  • Karin Pohl 9. Januar 2011, 20:03

    Geniales Foto, ich liebe Sushi, hätte gerne mehr davon!!
    Mehr Fotos, mehr Sushi!!!
    Liebe Grüße
    Karin
  • S W I S S D O G 9. Januar 2011, 12:09

    C O N T R A
  • Diana von Bohlen 9. Januar 2011, 12:09

    c
  • Martin Groth 9. Januar 2011, 12:09

    dagegen
  • bänu 9. Januar 2011, 12:09

    c
  • Suse G. 9. Januar 2011, 12:09

    -
  • mond.rose 9. Januar 2011, 12:09

    was sind das bloss für Vorschläge.. das ist ein normales Foto, wo ist da bitte die Spannung und was ist die Aussage ? Sushi auf dem Teller?

    contra
  • Mandie D. 9. Januar 2011, 12:09

    -
  • Roman Tripler 9. Januar 2011, 12:09

    ich arbeite zwar nicht täglich, aber recht häufig mit darstellungen derer art - nicht ganz so oft food. das hier ist aber völlig uninspiriert, schlecht beleuchtet, mieser schärfeverlauf (man kann übrigens recht spannend mit z.b. offener blende im foodbereich arbeiten - um schöne konzentrationen zu erlangen).

    contra
  • Rheinhexe 9. Januar 2011, 12:09

    Sushi is eklich-->C
  • Rolf Brüggemann 9. Januar 2011, 12:09

    c
  • N-I-C 9. Januar 2011, 12:09

    -
  • Thody Keller 9. Januar 2011, 12:09

    +++
  • Karl Feldmann 9. Januar 2011, 12:09

    c
  • Falko Sieker 9. Januar 2011, 12:09

    PRO!
  • Daniel Mercier 9. Januar 2011, 12:09

    c
  • Stefan Neuner 9. Januar 2011, 12:08

    -
  • ..findus. 9. Januar 2011, 12:08

    c
  • Alexander R 9. Januar 2011, 12:08

    -
  • Rollfilm 9. Januar 2011, 12:08

    c
  • Angela Hofmann 9. Januar 2011, 12:08

    -
  • FSC 9. Januar 2011, 12:08

    Brechreitz durch Rahmen
  • Li.Li 9. Januar 2011, 12:08

    für eine speisekarte zu unscharf,

    für die galerie erst recht.

    c

    p.s.: was heißt das rechts unten übersetzt?

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 3.135
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A200
Objektiv 25611
Blende 11
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 135.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten 2