Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Gentiana purpurea vor dem Dom, dem höchsten Schweizer ohne ...

Gentiana purpurea vor dem Dom, dem höchsten Schweizer ohne ...

Velten Feurich


World Mitglied, Dohna

Gentiana purpurea vor dem Dom, dem höchsten Schweizer ohne ...

...italienische Beteiligung.
Auch der Purpurenzian, der so wahnsinnig schwer im Flachland zu halten ist und bei mir auch erst 2 mal geblüht hat heute vor der Mischabellkette und dazu mußte ich mich mit dem Tokina erneut in den absoluten Dreck legen. Aber was tut man nicht alles für die absolute eigene Begeisterung...

Canon EOS 350 D
Tokina 12 - 24
1/320
f. 13.0
ISO 400
12 mm
am Boden liegend mit dem Minigorillastativ mit drei flexibelen Beinen
Mit dem Winkelaufsatz komme ich nicht so gut klar.

Kommentare 15

  • RMFoto 12. August 2008, 16:55

    Ich fang' jetzt an heimlich Geld für ein neues Objektiv zurückzulegen!!!!! LG Roland
  • Frank ZimmermannBB 11. August 2008, 16:35

    Ooooohhhh! Das ist ja ein Bild ganz nach meinem Geschmack! Dein neues Objektiv scheint sich ja unbedingt gelohnt zu haben!
    beste Grüße
    Frank
  • Blömken 9. August 2008, 15:08

    dein foto hätte sicherlich in bezug auf die pflanzengesellschaft auch karl förster, dem altmeister der gartenkultur gefallen!!! mir gefällt die nachbarschaft mit den glockenblumen und der grandiosen bergkulisse!

    deine kulturplobleme mit dieser art gehen sicherlich nicht auf die tieflandsituation zurück. laut köhlein ist die kultur einfach, jedoch muss der boden absolut kalkfrei sein und moorig/torfig.
    lg m
  • Stefan Scherrer 6. August 2008, 6:29

    Klasse mit den Pflanzen im Vordergrund.
    Super Bildidee...sehr schön präsentiert.
    Grüße Stefan
  • Reinhold Reeh 5. August 2008, 22:56

    Wunderschön der Purpurenzian, den ich ganz besonders
    mag im Vordergrund und die Berge im Hintergrund ,
    einfach Klasse !!
    LG Reinhold
  • Karin Gregan 5. August 2008, 22:28

    Lieber Velten, die tollen Bergblumen vor dieser imposanten Kulisse sind es auf alle Fälle wert, daß Du Dich in den "Dreck" legst! Das Ergebnis ist einfach große Klasse!
    Und - ist es nicht auch schön, wie ein Kind auf dem Bauch liegend ein Foto zu machen? Ich mag das sehr gern.... siehe mein Profilbild...
    LG Karin
  • Klaus Sanwald 5. August 2008, 22:08

    Herrlich, die Purpurenziane vor der Bergkulisse.
    Gruß Klaus und Ingrid
  • Marianne Schön 5. August 2008, 21:20

    Das Bild ist wieder super geworden, das bisschen Dreck an
    Jacke und Hose geht wieder weg, aber Dein schönes Bild bleibt.
    NG Marianne
  • Wolfgang Föst 5. August 2008, 20:36

    das hat sioch gelohnt, toller einsatz für ein top bild.
    vg wolfgang
  • Werner Bartsch 5. August 2008, 20:27

    ein toller enzian, den ich auch erst ein paar mal , u.a. im bregenzer wald, gesehen habe.
    du hast ein tolles foto mit background gemacht !
    lg. werner
  • Anneke Jager 5. August 2008, 19:33

    bin froh das du dich in den dreck gelegt hast...eine wunderschöne aufnahme,,,hat sich gelohnt :-)

    lg anneke
  • Micha Berger - Foto 5. August 2008, 19:28

    ..ganz sauber abgelichtet, velten...
    ein foto fürs lehrbuch...
    lg micha
  • Douglore Rabe 5. August 2008, 19:05

    Wunderschön. Ein Bild mit besonderen Reiz. Im Vordergrund die herrlich blühenden Pflanzen und im Hintergrund die Schneebedeckten Bergspitzen bilden einen guten Kontrast.
    LG Douglore
  • webstalle 5. August 2008, 19:00

    Klassisches Motiv - immer wieder gerne gesehen - auch oder gerade im Digitalzeitalter. Es gibt eben Dinge, die ändern sich nie: Komposition bleibt Komposition, Schärfe bleibt Schärfe, und Tiefen und Spitzlichter brauchen Zeichnung. Und ein Bild braucht eben auch Einsatz, und wenn das eben heisst, im "Dreck" zu liegen.

    Klasse Bild, gefällt mir!

    LG

  • Susanne.H 5. August 2008, 18:49

    einfach sehr schön,die farben und der ort sieht echt ruig aus zum erhollen genau richtig.

    :-)