Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Axel Pfaff


Free Mitglied, Stolberg

Genmanipuliert?

In unserem Garten tummeln sich mitunter ganze Schwärme von Spatzen. Einer der Vögel hat ein beinahe ganz weißes Gefieder. Brust und Schwanz sind "normal", wie bei den anderen Spatzen auch. Hat jemand eine Ahnung was das ist?

Auf dem Bauch im Wohnzimmer liegend mit

EOS 350
Canon 300/4 IS USM + 1,4 Konverter
1/100s
Blende 8

Kommentare 7

  • Stefan Rölling 26. September 2005, 11:22

    Hallo,

    ich dachte erst an Schneefink oder Schneeammer(der Schnabel ist so gelb) aber die Brust sieht anders aus.Ich gebe den anderen Recht das es wohl ein Albino ist aber ein Teil-Albino die sind nämlich nur zum Teil weiß.

    LG Stefan
  • Axel Pfaff 25. September 2005, 20:31

    Tja.... Aber ich denke dass Albinos gar keine Farbpigmente haben. Der hier ist aber nur stellenweise weiß.
    Danke an euch Alle, Axel
  • Lutz-Henrik Basch 25. September 2005, 19:59

    Hallo Axel,
    ein interessantes Foto.
    Ich denke auch, daß es sich um ein Albino handelt.
    Herzl. Gruß
    Lutz
  • Axel Pfaff 25. September 2005, 18:17

    @Ralf: Musst nicht immer von Dir auf Andere schließen :-)
    Axel
  • Ralf Lock 25. September 2005, 17:44

    Ich hätte mal gerne gesehen, wie Du auf dem Bauch gelegen hast.
    Ich denke dabei an die Wale und Strand und so ...:-))))
    Ach so, hast ja auch noch ein gutes Foto geschossen.

    Gruß Ralf
  • Jens Kolk 25. September 2005, 17:35

    Ja, das sind Albinos, kommt sehr selten vor.
    Tolle Doku.
    Gruß, Jens
  • Detlef Germershausen 25. September 2005, 16:47

    Kann ich leider auch nicht beantworten. Bild gefällt mir sehr gut.
    Gruss Detlef