Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
207 6

Martin Hagedorn


Basic Mitglied, Hamburg

Genexperiment II

Hier habe ich unsere Neuzüchtung (lycopersicon esculentum var. luminescens) mal bei weniger Licht fotografiert um das Leuchten besser sichtbar zu machen.
Von Bestellungen bitte ich Abstand zu nehmen. Solange diese Sorte nicht eingetragen ist, geht sowieso nichts. Vermutlich gibt es ohnehin Zoff mit der EU bei dieser Sorte, schon wegen der Genmanipulation.

Zum Vergleich:

Genexperiment
Genexperiment
Martin Hagedorn

Kommentare 6

  • Martin Hagedorn 24. August 2001, 12:59

    Ich danke euch für den Zuspruch und die vielen Anwendungsideen.
  • Rainer Wittmann 24. August 2001, 8:57

    *DAS* ist vielleicht super! :-)
    Wuerd' ich glatt dem Donald verkaufen - blaues Ketchup im Burger ist sicher der Hammer! Kannst denen dann nicht auch noch eine schwarz/weiss-gestreifte Gurke zuechten? :))
    Aber im Ernst - gekonnt gemacht, und super idee ;-)
  • Roman F. Hümbs 24. August 2001, 8:44

    vorteile liegen eindeutig auf der hand. spart kontrastmittel. abends vorher 1 kilogramm tomate essen, und der operateur weis am kommenden tag was die stunde geschlagen hat...
    :-)
  • 6 6 1 23. August 2001, 16:09

    Gibt es außer dem Leuchteffekt noch weitere Nebenwirkungen? Hast du sie etwa probiert? Na, wir werden sehen, ob es in Zukunft noch weitere Bilder von dir geben wird... ;-)
  • Lene Busch 23. August 2001, 15:58

    Die Idee ist absolut gelungen, ich hab ganz erstaunt geguckt. Was man alles *knipsen* kann *staun*...
    Aber im Ernst nicht schlecht.
    Gruss Lene
  • Andreas Hurni 23. August 2001, 14:55

    toll, der neue spartrick: blaue tomate erübrigt die kühlschrankbeleuchtung...

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 207
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz