Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Gemütliches Beisammensein

Gemütliches Beisammensein

1.797 60

Dirk Frantzen


World Mitglied, Viersen

Gemütliches Beisammensein

Wollte doch auch mal so eine Mehrfachbelichtung ausprobieren.

Der geclonte Fotograf :-)

Nikon D70, Nikkor AF3,5-4,5/18-70 DX, Nikon SB800 Blitz

Kommentare 60

  • Wolfgang Hagemann 17. August 2004, 8:35

    den angeschnittenen Kopf rechts finde ich voll ok.
    ganz drauf - dann wäre der Bildausschnitt recht langweilig und die Schulter viel zu dominant.
    der Fuß ist schon eher ein Problem.
    Ich finde ja, dass man oben noch einiges wegschneiden könnte (so wichtig ist der Deckenfluter nicht...), ganz nebenbei würde dann auch das Gebüsch draußen verschwinden... und der Fuß mit draufkommen
    Gruß, Wolfgang
  • Robert Kapper 16. August 2004, 23:04

    @silberkorn:
    klonbilder sind niemals "so einfach".....
    @dirk:
    hast du gut gemacht und ich wußte, dass du den angeschnittenen kopf rechts genauso wolltest und dass es dich geärgert hatte, dass der fuß links angeschnitten war. dein kommentar ist absolut ehrlich gemeint und genau richtig!
  • Dirk Frantzen 16. August 2004, 21:51

    @Alle: vielen Dank für das spannende Voting.
    Das Bild entstand aus einer Laune heraus, wurde dann aber durchaus sorgfältig geplant. So einfach, Herr Silberkorn , ist es dann auch wieder nicht.
    Man macht sich schon Gedanken darüber warum wer wie da sitzt und was macht. Das wurde geplant. Sicher nicht ganz optimal ist der angeschnittene Fuß (Stefan Kl. hat den Grund hierfür aber richtig erkannt), der Anschnitt des Kopfes rechts im Bild war aber sehrwohl beabsichtigt. Eventuell hätte man sogar rechts noch etwas stärker anschneiden können.
  • Roland Schmidt 16. August 2004, 21:36

    @silberkorn. :
    keineswegs mittelmässig!
    das ergebnis ist kein zufall.
    das bild entspricht halt nicht der "norm" im voting
    es war leider abzusehen, das es dieses super-pic schwer haben wird.
    meinen glückwunsch zu den 104 pro
    :: ciao roland ::
  • Gernold Wunderlich 16. August 2004, 20:58

    @ Silberkorn: Wirst wohl recht haben. In der FC ist die Spanne zwischen Perfekt und Schlecht vertreten, weil jeder Zutritt hat. Ob dass so gut ist oder nicht, kann und möchte ich nicht entscheiden. Ich hatte dieses Bild für die Galerie vorgeschlagen, weil ich es gut fand und finde. Ich muss aber zugeben, dass mir der Vergleich mit anderen Arbeiten dieser Art fehlt. Das Bessere wird immer das Gute verdrängen. Und das ist auch gut so, sonst gäbe es keinen Fortschritt.
    LG Gernold
  • Der Silberkorn 16. August 2004, 9:46

    @Gernold

    nein, hier wurde ein Bild gezeigt welches auf einer giten Idee fusst, aber nur mittelmässig umgesetzt wurde.

    Alex
  • Gernold Wunderlich 15. August 2004, 22:39

    Tja, hier wurde wohl zu wenig Wolken und Landschaft oder zu wenig Auge eines winzigen Insekts gezeigt, nicht populär genug...
    Schade!
    LG Gernold
  • Jane Eichbaum 15. August 2004, 22:00

    contra
  • Matthias Berlin 15. August 2004, 22:00

    Ich finde es toll! Pro
  • Veronika Pinke 15. August 2004, 22:00

    pro
  • Der Silberkorn 15. August 2004, 22:00

    Na ja, die Idee ist weder neu noch sehr schwer umzusetzen, dazu noch ist die Bildgestaltung sehr durcheinander, so kann ich den seltsamen Anschnitt des Fusses im Vordergrund und des Kopfes rechts nicht verstehen.

    CONTRA
  • S. Scaudon 15. August 2004, 22:00

    CONTRA.....bildegestalterisches durcheinander
  • Werner Jungblut 15. August 2004, 22:00

    Alleine die Idee und den Mut sich daran zu geben haben ein dickes PRO verdient - Ich find's einfach "galerielich"
  • Rolf Bringezu 15. August 2004, 22:00

    pro
  • Hilke von Kienle 15. August 2004, 22:00

    pro