Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

gemütliche Stunde...

...ganz für mich allein.

Ein freier Tag. Besuch in der Stadtbücherei. Den Irving mit ins Stammcafé genommen. Einen Milchkaffee bestellt und dazu Kartoffelecken mit Ajoli. Herrlich! Nur küssen wird mich vorerst keiner...

Ach so: mal wieder mit dem Handy geschossen...

Kommentare 3

  • Micaela Abel 1. November 2007, 23:30

    so, nun ich -

    ich bekomme es leider nicht ohne zu scrollen auf meinen bildschirm. es ist zu hoch.
    was ich aber mag ist:
    diesen herrlichen verlauf vom dunkel im VG zum hellen im HG und es gibt fein viel zu sehen....
    Und wenn ich mich in die Situation begebe, dann finde ich es einfach nur wunderbar, die Ruhe zu haben um zu schmökern und dazu zu snacken
  • Agfa Scala 1. November 2007, 22:44

    abtauchen in eine andere welt und alles um sich herum vergessen ... das wünscht man sich manchmal ... schön wem das gelingt ....

    ...In Ihren Augen war es die ideale Konstellation: eine Mutter allein mit einem neugeborenen Kind, der Mann am Himmerl über Frankreich abgeschossen.Eine junge Frau mit Ihrem Kind, und ein ganzes Leben vor sich nur sie beide. Ein ganz und gar eigenes Kind, keine Fesseln, dachte Jenny...

    ein Foto das einlädt und neugierig macht, man möchte eigentlich schon wissen wovon dieses buch erzählt...
    gut das es handys gibt und gut das man mit ihnen nicht nur telefonieren kann und gut wenn man weiß wie man die fotos aus den kisten auch wieder raus bekommt ... aber wie wird wohl dieses buch ausgehen ???
  • Brad Bryxdale 1. November 2007, 22:00

    verlockend sieht das aus ...
    liebe grüße, brad

Informationen

Sektion
Klicks 287
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz