Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Heidi Herzog


Free Mitglied, Laakirchen bei Gmunden

gEMMAschaun

Der Orkan Emma hat bei uns richtiggehend gewütet. Besonders in Reintal, einem Stadtteil von Laakirchen, gibt es große Schäden. Ich bin heute mit dem Schulbus meine Nachbarschaft abgefahren. Entsetzlich wie es rundherum ausschaut. Ganze Dächer sind einfach davongeflogen, Bäume wurden geknickt oder gleich entwurzelt. Alles liegt kreuz und quer und einige Straßen sind noch immer gesperrt.

Mir tun die Betroffenen so leid und ich wünsche mir, daß bald alles wieder gerichtet ist.
Liebe Grüße, Heidi

Kommentare 6

  • Uwe Vollmann 20. März 2008, 8:25

    Hallo Heidi, bei Euch hat ja Emma so gewütet wie bei uns Paula! Es ist schon schlimm, dass die Stürme mittlerweile so stark sind und die Schäden gleich immer so groß sind! Bei uns sind immer noch ganze Gebiete gegen eine hohe Strafe nicht zugänglich, weil es einfach zu gefährlich ist, diese zu betreten! Die herumliegenden Bäume stehen unter starken Spannungen, die sich plötzlich lösen können und das ist dann natürlich lebensgefährlich! Schon einige Forstarbeiter sind dadurch ums Leben gekommen! Deine Aufnahme zeigt sehr deutlich die Auswirkungen des Sturms und Dein Titel passt super!
    LG Uwe
    Sturmschäden durch Paula ...
    Sturmschäden durch Paula ...
    Uwe Vollmann
  • Trautel R. 11. März 2008, 11:57

    da hat ja emma ganz schön gewütet bei euch.
    supi der titel.
    wenn du oben etwas mehr beschnippelst, wirkt es noch effektvoller.
    lg trautel
  • Heidi Herzog 7. März 2008, 18:16

    Hallöchen allerseits. Dank euch für die Anmerkungen und ich kann euch sagen, daß es mittlerweile schon wieder halbwegs ordentlich ausschaut. Alle arbeiten auf Hochtouren. Muß ja alles zusammengeräumt werden bevor es wärmer wird. Sonst tritt nämlich der Borkenkäfer wieder in Aktion und frisst den Rest weg. ;-)

    LG Heidi
  • Helga Garb. 7. März 2008, 14:56

    Bei uns sieht es fast genauso aus.
    Lg.Helga
  • Carsten CCGG Gabbert 5. März 2008, 9:53

    boha iss ja heftig, also bei uns wars zwar windig aber sowas blieb uns erspart in brandenburg, dein bild ist ein zeitzeuge vonn emmas wüten und gefällt mir , also nicht die auswirkung ich mein vom fotografischen her.
  • Robert Pisinger 3. März 2008, 22:52

    wahnsinn so ein Unwetter
    bei uns ist Gott sei Dank nichts passiert
    Titel-Schrift ist super gewählt .
    LG vom Robert