Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Robert Krettek


Free Mitglied, Lüdenscheid (märkischer Kreis)NRW

Gemeinschaftsmahl

S2pro 180/2,8 Nikon

Kommentare 14

  • Werner H. 28. September 2005, 18:52

    Hm...
    Letztendlich reduziert sich alles was wir tun, auf den Respekt den wir Anderen entgegenbringen.

    Auf dem Foto entdecke ich keine Verletzung der Würde, keinen fehlenden Respekt.
    Sehe das auch als eine (sehr) gelungene Dokumentation.

    Diese Personen haben sichtbar die Öffentlichkeit gesucht, wollten nicht in aller Heimlichkeit (intim) zelebrieren.

    Allerdings was Satyr schreibt, fällt wohl eher nicht unter "Respekt". Respektlos kann jeder, auch der sonst nichts kann.

    Gruß
    Werner

    PS: @Satyr. Hab' grad Deine Fotos gesehen.
    Zumindest kann man unterstellen, dass Du weißt wovon Du redest, wenn Du von Perversion und Dummheit schreibst.
  • xxx xxx 5. September 2005, 19:34

    Dieses Foto ist reine Perversion, zeigt gut die Zelebrierung purer Dummheit.
  • Marina Cleve 28. Oktober 2004, 6:15

    Ich sehe das Foto auch rein dokumentarisch und finde es nicht schlimm, solche Menschen in diesem Augenblick zu fotografieren, es sei denn, sie würden es nicht wollen. Den Beschnitt finde ich 100%ig gelungen, ich würde auf gar keinen Fall mehr wegnehmen. Den Focus auf die 3 Hauptpersonen zu legen würde dem ganzen Bild die Spannung nehmen.
    LG Marina
  • Robert Krettek 25. Oktober 2004, 14:13

    @Andre
    Schwul ist auch nur ein Mensch :-)
    R.K.
  • A.W. Osnafotos 25. Oktober 2004, 14:09

    *grins*
    schon lustig was alles so in
    photos reininterpretiert werden
    kann ... denkemal das der Pfaffe
    bestimmt "schwul" ist und sich
    mit den ganzen frauen unwohl
    fühlt ... ;-)
    gruss andré
  • Gerti W 22. Oktober 2004, 12:10

    @Robert
    Kann (noch) nicht in den Aktbereich.
    Sicher, ist Dein Bild harmlos gegen
    anderes. Wenn ich dort stände... nö.
    LG Gerti
  • Robert Krettek 22. Oktober 2004, 11:44

    @Peter N.
    Ich wollte Gerdi zeigen was hier alles so gezeigt wird.Dass, das Bild keinen direkten Zusammenhang mit meinem Bild hat brauche ich nicht erwähnen. Ich bin froh, dass das Bild von einem kostenlosen Mitglied nicht anklickbar ist denn das ist doch schon vergewaltigend krank. Ich glaube, das tue ich am besten ganz weg.
    @Helena Ludwig
    Ich weiss, dass du auf Akt stehst also ist deine Reaktion ensprechend.
    Hinter dem Priester zu schneiden wollte ich bewusst nicht. Das Betrachterauge soll ruhig ein wenig Ablenkung im zweiten Motiv finden.
    @Christian
    @Vera
    Vielen Dank.
  • Vera Boldt 22. Oktober 2004, 9:26

    Ich seh zwar einen intimen Moment und den sehr gut festgehalten , was Gerti und Peter darin sehen, kann ich nicht nachvollziehen.
    Ich schließes mich Christian an, excellentes Dokumentationsfoto
    Klasse
    LG
    Vera
  • Christian Fürst 22. Oktober 2004, 8:40

    es ist gerade die Kunst, solche intimen momente einzufangen. exzellentes reportagebild, das vermutlich den Höhepunkt der Wallfahrtreportage ausmacht
  • Helena Ludwig 22. Oktober 2004, 8:33

    Den Vergleich mit einem sexuellen Akt kann ich persönlich zwar nicht nachvollziehen, aber es ist sehr wohl ein intimer - und doch öffentlicher Augenblick, den Du sehr schön festgehalten hast.
    Ich denke es würde noch viel mehr gewinnen, wenn Du hinter dem Priester schneidest, so dass die eine Person nicht mehr zu sehen ist.
    LG
    HELENA
  • Robert Krettek 22. Oktober 2004, 1:47

    @Peter
    @Jörn
    Besten Gruss
    @Gerdi
    Ja nee ist klar... und was hälst du von dieser intimer Perversion ? Im Vergleich erscheint mein Bild sehr unspektakulär langweilig. [foto gelöscht]
    BILD IST WEG zum Schutz vor Leuten mit schwachen Nerven...
  • Gerti W 22. Oktober 2004, 1:32

    Sehr gutes Foto.
    (Aber ehrlich gesagt, das ist
    mir persönlich zu intim zum veröffentlichen).
    LG Gerti
  • Jörn Stubbe 22. Oktober 2004, 0:21

    die mimik der beteiligten ist sehr interessant. wie konzentriert er schaut, sie dagegen etwas verkniffen....
  • Peter Kehrle 22. Oktober 2004, 0:20

    Sehr gut geschnitten und festgehalten
    lg Peter