Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Arnold. Meyer


Basic Mitglied, Wilhelmshaven

Gemeinsam die Schäflein zählen

In der Steilwand von Erquito / La Gomera
Eine sehr freundliche Begegnung, er hat sogar seinen Hund festgehalten.
Tour: 500 m runter und dann die 500 m rauf; unsere Wege kreuzen sich.

Kommentare 105

  • Manfred Ruck 11. Februar 2017, 15:57

    Und das ohne Sicherung , alle Achtung vor dem Schäfer und seinem Hund !

    Grüße dich ,
  • Vogelfreund 1000 1. Januar 2017, 3:50

    Frohes neues Jahr
    Klasse deine Aufnahme .
    Das Erlebnis war sicher Toll .
    gruß franz
  • Johann Messner 5. November 2016, 15:59

    Erinnert mich an meine Bergtouren, mein Hund ist auch eine leichtfüßige Klettermaxe. :)
    Gruss, Johann
  • Küster Petra 29. September 2016, 14:31

    Ne, das ist der Wahnsinn! Die Tour wäre nichts für mich. LG Petra
  • Frank G. P. Selbmann 18. September 2016, 19:48

    eine feine reiseaufnahme
    lg franKS
  • Eifelpixel 10. September 2016, 8:13

    Das ist aber nichts für jedermann . Da darf man keine Angst vor höhen haben
    Sehr gut gezeigt
    Schönes Wochenende wünscht Joachim
  • Ram Ramkumar 9. September 2016, 11:03

    Great find and a good composition!
  • Müller Anita 9. August 2016, 20:51

    Da darf man auch keinen falschen Tritt machen. Klasse Aufnahme.
    LG Anita
  • Anita Jarzombek 3. August 2016, 22:49

    Ein beeindruckendes Motiv, welches viel Spannung erzeugt. Feiner Schärfeverlauf. Kann man sich länger anschauen.
    Viele Grüße Anita
  • chantal Montmasson in Ghiroldi 28. Juli 2016, 22:29

    Molto bella ! Ciao
  • dodo139 13. Juni 2016, 13:54

    Das war aber eine abenteuerliche Tour; und Wege kann ich auf dem Foto nicht erkennen. Sehr gefährlich sieht das aus.
    VG Doris
  • Brigitte H... 3. Juni 2016, 19:25

    Ui Arnold.. da habe ich immer nur herauf gesehen,nie herunter..
    Da muss man schon sehr trittsicher sein..:-)) Tolle Landschaft und Insel.
    lg Brigitte
  • Rita1 2. Juni 2016, 17:39

    Oje... hier würde ich mich nicht hingetrauten... - super fotografiert!
    LG von Rita
  • tanu676 9. Mai 2016, 19:02

    unglaubliche Arbeitsbedingungen
    Kompliment für deine doku
    lg tanu
  • María de la Rosa 20. April 2016, 19:52

    magnifica!!!!
    ++++
  • Charly Charity 18. April 2016, 20:49

    Mir wird schon schwindlig beim Hinschauen ... Wahnsinn! eine super Aufnahme!*****
    liebe Grüße Dagmar
  • Robert Buatois 12. April 2016, 11:57

    Belle photo. il ne faut pas avoir le vertige et posséder du souffle. Le lieu est impressionnant.
    Amitiés
    Robert
  • Winfried Bals 11. April 2016, 20:43

    ich geh ja auch viel mit unseren Hund
    aber da
    LG Winfried
  • Gisela57 7. April 2016, 19:55

    Der Moment des herannahenden Hirten nebst Hund vermag dieser grandiosen Landschaft noch einen Glanzpunkt zu geben . . . zeigen sie sich doch als Bezugsgröße zu ihrer Umwelt und erzählen Geschichten.
    LG Gisela
  • Margret u. Stephan 7. April 2016, 19:37

    Ja, die Menschen dort haben es oft nicht so leicht.
    Die schmalen Wege am felsigem Berg - da muss man schon Schwindelfrei sein.
    Eine ganz tolle Aufnahme.
    LG Margret
  • Wohalo 7. April 2016, 16:31

    sehr schön, der Ort einmalig, wahrscheinlich gefährlich. Eine beeindruckende Aufnahme.
    LG Wolfgang
  • Gloria.S 7. April 2016, 13:02

    wowooo! Magnifica! Fav!
  • Ingeborg Bröll 6. April 2016, 20:39

    Gigantisch- in schwindelnder Höhe und spannend die tolle Perspektive.. was für ein wunderbares Motiv und was für eine tolle Atmosphäre, Arnold!! Liebe Abendgrüße - Inga -
  • Gisela Schwede 5. April 2016, 19:37

    Der Bildaufbau ist sehr gut, und die ganze Szene vermittelt Lebendigkeit.
    LG Gisela
  • Biggi Oehler 5. April 2016, 12:45

    Uli, was für ein steiles Gelände. Wunderbar festgehalten hast Du diese gebirgige Landschaft, sehr schön.
    VG.
    Biggi