Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Volkmar Nix


Basic Mitglied, Dillenburg

Gemeine Seidenbiene (Colletes daviesanus), Weibchen

Diese Seidenbiene zählt zu den relativ häufigen Arten. Sie ist auf Korbblütler vor allem den Rainfarn (Tanacetum vulgare) spezialisiert - auf diesem sitzt sie hier auch.
Merkmale: 7–9 mm; schwarz mit braun bepelztem gewölbtem Thorax und deutlich hellen breiten Haarbinden an den Tergit-Endrändern des (bei Weibchen wespenartig zugespitzten) Hinterleibs; von anderen Colletes-Arten schlecht zu unterscheiden.
Fortpflanzung: Selbstgegrabene Nester in lockeren Sand- und Vulkanggesteinen und Mörtel; große Aggregationen führten schon zu Gebäudeschäden. Überwinterung als Ruhelarve. Seidenbienen-Weibchen besitzen eine dreifache Pollentransport-Einrichtung: a) eine Haarbürste an der Schiene (Tibia) jedes Hinterbeins, b) ein Körbchen (Corbicula) auf der Unterseite jedes hinteren Schenkels (Femur) und c) ein weiteres an den Seiten des Mittelsegments (Propodeum).

Kommentare 18

  • A.Sohr 21. Dezember 2016, 2:41

    Sie hat gerade Pause, gut für dich, so hast Du sie sehr schön abgelichtet.
    Gesehen ja, aber immer zu zappelig oder zu windig. Ich denke es muß davon auch noch kleinere Vertreter geben, die ihr ähneln?
    Auch wenn sie etwas angestaubt ist, ein ganz sauberes Foto. ;-)
    VG Andreas
  • barbara hetterich 13. September 2013, 23:44

    Auch diese Makro gefällt mir sehr. Gerade mit diesen Blüten. Da sieht es doppelt so gut aus, so flauschig.
    Danke aber auch zu Deiner Info.
    vg barbara
  • Cornelia Schorr 13. September 2013, 22:22

    Bin fasziniert von den warmen Farben und der feinen Schärfe - bewusst gesehen hab ich diese Biene noch nie!

    LG conny
  • Erika N. 13. September 2013, 21:12

    ..das ist eine interessante Biene und sieht hüsch aus, sie können wir ja noch eine Weile beobachten.
    Das Foto mit der Beschreibung gefällt mir..
    lg erika
  • mario valentini 11. September 2013, 12:17

    Great macro,good moment.
  • bounty390 10. September 2013, 15:39

    Einfach nur gewaltig gut.
    lg Bernhard
  • moni 63 10. September 2013, 0:43

    super Schärfe und Bildschnitt - kombiniert mit einem harmonischen Licht - gekrönt von deiner ausführlichen Beschreibung - Danke
    LG
    Moni
  • Susanne Marx 9. September 2013, 18:06

    Gefällt mir sehr!
    LG Susanne
  • dodo139 9. September 2013, 17:49

    Gestochen scharfes Makro. SUPER.
    LG Doris
  • Adolf Zibell 9. September 2013, 11:43

    Ein ausgezeichetes Makro, gut fotografiert Volkmar !
    LG Adolf
  • Edi Ogris 9. September 2013, 11:02

    Klasse Schärfe, die Aufnahme gefällt mir sehr gut
    LG EDi
  • Eva Winter 9. September 2013, 9:53

    Sagenhaft - die Schärfe sitzt perfekt. Eine mehr als gelungene Aufnahme.
    LG Eva
  • Bernhard Kuhlmann 9. September 2013, 0:25

    Gefällt mir sehr gut mit dem Schärfeverlauf !
    Gruß Bernd
  • Aurora Kern 9. September 2013, 0:04

    Tolles Makro in einem schönes, fast, Herbstliche Licht!
    Sehr schöner Schärfe!
    LG, A
  • Esther Fischer 8. September 2013, 23:34

    Wunderschön, wenn man die Zeichnung dieser
    aktiven Tierchen einmal so genau anschauen darf - die
    feinen Härchen sind fast zum Streicheln schön:-)
    Tolles Makro - so ganz im Zeichen und den Farben
    des Sommers
    Liebe Grüsse Esther
  • Brunhilde Miebach 8. September 2013, 23:16

    Sehr gut der Schärfenverlauf. Tolles Makro.
    Einen gute neue Woche wünsche ich dir
    Bruni
  • Marguerite L. 8. September 2013, 23:05

    ausgezeichnetes Makro,
    danke für den aufklärenden Text
    GrüessliM
  • Vitória Castelo Santos 8. September 2013, 23:05

    In einem herrlichen Licht, eine wunderbare Aufnahme !!
    LG Vitoria

Informationen

Sektion
Ordner Portfolio
Klicks 359
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 150.0 mm
ISO 800