Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sven Gude


Basic Mitglied, Molfsee

gelöst - schön bunt

viel Spaß damit ....

Kommentare 8

  • Beate F 25. August 2007, 0:23

    hm, hatte nach "Barkiep/barkiev" gesucht *schmunzel
    lg beate
  • Sven Gude 25. August 2007, 0:20

    Hallo Florian,
    dann hat es sich ja doch gelohnt, die Fassung mit drauf zu lassen!
    Die Beschreibung stimmt natürlich 100%.
    Der Kerosinbrenner ist mittlerweile gegen zwei Natrium Hochdrucklampen getauscht.
    Der rein mechanische Antrieb mit einem Gewicht im Zentrum des Leuchtturms ersetzte ein schnöder Motor.

    Der Rest ist aber noch original erhalten und funkelt wie am ersten Tag,

    Gruß Sven
  • Tom-OH 25. August 2007, 0:17

    Danke, Sven!
    Ja, Nordlichter gibt es hier auch *g*.
    Grüße nach Kiel bzw. Molfsee
    Tom
  • Sven Gude 25. August 2007, 0:14

    oh, Tom!!
    Wir haben hier auch Nordlichter??
    Nörre Lynvig Fyrehuset und Herr Fresnel lassen grüßen!

    Das ging ja schnell, Glückwunsch
  • P.A.Martin 25. August 2007, 0:11

    Teil einer Leuchtturmbefeuerung, hergestellt von der Firma Barbiet et Benard.
    Details dazu:
    ---------------------------Zitat--------------------------------------
    They consisted of a kerosene-glowing, incandescent burner (instead of 15 oil burners in the old system) and produced a beam of 150,000-candle power instead of several hundreds as in the older versions. The light of the burner was focused in a lens that was 1.5 meters in diameter and consisted of several rows of glass rings in a bronze frame. A bell glass in steel casing on a stone base covered the lighting device.
    -------------------------------------------------------------------------
    Abgebildet ist also die o.g. Fokussiereinheit, bestehend aus mehreren Glasringen in Bronzefassung.
    LG aus BO, Florian
  • Tom-OH 25. August 2007, 0:01

    Ist es die Linse in einem Leuchtturm?
    LG Tom
  • Sven Gude 24. August 2007, 23:54

    Nein, Mara...
    Das hätte ich als Lösung natürlich gelten lassen.
    Es ist aber: something very different!
  • Sven Gude 24. August 2007, 23:46

    CDs wollte ich auch fotographieren....
    Das sähe auch so ähnlich aus.