Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.023 3

El Ge


World Mitglied, tief im Westen wo die Sonne verstaubt

Gelbflechte

etwas Farbe bei trübem Wetter. Fotografiert am Blausteinsee.
D90, Sigma Macro 3,5/180, f 13, 1/60, 400 ISO, Stativ,

Kommentare 3

  • Uli Hoffmann 4. Februar 2011, 8:27

    Fein fotografiert.
    Und eine tolle Erklärung von Ulrich.
    Für michsind es einfach nur Flechten.
    LG
    Uli
  • Ulrich Kirschbaum 3. Februar 2011, 23:36

    Sogar gleich zwei Arten: Oben die Wand-Gelbflechte (Xanthoria parietina) und unten die Vielfrüchtige Gelbflechte (Xanthoria polycarpa; griechisch poly=viel, karpos=Frucht). Ihren Namen hat die letztgenannte wegen der vielen, schüsselförmigen Apothecien (Fruchtkörper) des Flechtenpilzes.
    mfg Ulrich
  • Marguerite L. 3. Februar 2011, 22:14

    Schöne leuchtende Flechten und feine Aufnahme
    Grüessli Marguerite