Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

ps


Pro Mitglied, Zabeltitz bei Dresden

gelber Fluss

der Parfümfluss bei Hue änder zur Regenzeit seine Farbe

Kommentare 12

  • Sonja Grünbauer 15. März 2013, 18:43

    Touri Bild+doku interessant. gr Sonja
  • Ingo11 Rammer 13. März 2013, 22:44

    eindrucksvoll ist die farbe des flusses, gerade bei dem wolkenverhangenen himmel...

    gut eingefangen, peter

    lg ingo
  • Erwin Oesterling 12. März 2013, 12:51

    Peter, die Farbe ist hier Programm. Das Gelb bildet einen guten Kontrast zum bedrohlichen Himmel.
    Gruß Erwin
  • Rheinbild 12. März 2013, 12:21

    Ein wenig zweifele ich daran das der den Namen zu Recht trägt :-)
    Aber Farblich und als Doku völlig einwandfrei.
    LG
    Rheinbild
  • Daniela Boehm 12. März 2013, 0:30

    Sieht ja spannend aus ... LG Dani
  • Marguerite L. 11. März 2013, 21:52

    Toll, so gelb habe wir ihn nicht erlebt
    GrüessliM
  • Ulfert k 11. März 2013, 20:21

    Da wird aber viel Erde weggetragen ! Schöner Kontrast mit den "Kreuzfahrtschiffen"!
    lg
    ulfert k
  • Martin und Elke (Lagemann-) WENDT 11. März 2013, 19:59

    Offensichtlich gibt es in China nicht nur einen gelben Fluß! Die interessante Farbe läßt die Landschaft fast unwirklich erscheinen. Die farbig passenden Boote sind das i-Tüpfelchen.

    LG Elke & Martin
  • Christine Ge. 11. März 2013, 19:37

    Ein fantastisches Bild!
    Gruß Tina
  • Thomas Brüning 11. März 2013, 19:22

    Die kräftige Ockerfarbe des Flusses bietet einen schönen Kontrast zum grauen Himmel.
    Interessant auch die Boote, das hintere ein Restaurant?
    LG Thomas
  • Angelo Ziethen 11. März 2013, 19:14

    Eindrucksvolle Landschaftszene, tolle Bildgestaltung mit großartiger Reisedokumentation. Gruß Angelo
  • pts 11. März 2013, 18:50

    in China mit Namen "Huang He", bekommt seinen Namen durch den Zulauf von Lössboden-
    Ablösungen aus Nebenflüssen / Bächen.
    Das Flußgebiet sieht sehr exotisch aus, die
    Fähren (?) nicht minder.
    Ein typisch farbenfrohes Bild der dortigen Region.
    Tschüssing Peter,
    peter

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner ASIEN
Klicks 420
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1000D
Objektiv Sigma 18-200mm f/3.5-6.3 DC OS
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/1600
Brennweite 18.0 mm
ISO 200