Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
gelbe Lohblüte - Hexenbutter (Fuligo septica) #3

gelbe Lohblüte - Hexenbutter (Fuligo septica) #3

292 13

IngoR


Pro Mitglied

gelbe Lohblüte - Hexenbutter (Fuligo septica) #3

Das war ein richtiges Prachtexemplar. Man konnte die Lohblüte schon aus vielen Metern Abstand leuchten sehen.

Kommentare 13

  • Doris Kühle 30. Oktober 2014, 8:46

    klasse Aufnahme
    und wie sie sich bewegt
    siehe Zeitraffer:
    https://www.youtube.com/watch?v=pTcv_E7LhpM

    Lieber Gruß
    Doris
  • Rene Warger 20. Oktober 2014, 11:43

    Hallo Ingo,

    sehr schöne Aufnahme von diesem sehr interessanten Pilz.
    Gefällt mir ausgezeichnet!

    Beste Grüße,Rene
  • worelan 19. Oktober 2014, 17:49

    Sensationeller Fund.
    Wunderbar farbenfrohes Motiv. Das ganze Bild ist ein Genuss!
    Gruß
    Wolfgang
  • Arthur Florian 19. Oktober 2014, 16:59

    Das sieht ja klasse aus. Sehr schön hast Du die kleinsten Details herausgearbeitet.
    VG Arthur
  • Eindruecke aus Wald und Flur 18. Oktober 2014, 4:18

    Kann deine Begeisterung sehr gut nachvollziehen, ist vor allem farblich ein echtes Prachtstück und du hast sie gekonnt bestens in Szene gesetzt - sehr schön! LG
  • vor dem Harz 17. Oktober 2014, 19:35

    das ist ja ein wahres prachstück ! klasse ins bild gebracht

    gruß micha
  • Gruber Fred 17. Oktober 2014, 12:08

    Ein Prachtexemplar mit einem sehr schönen Standort.
    Schaut man eine Zeit durch den Sucher, kann man die Bewegungen erkennen.
    LG Fred
  • Jürgen Vogel.. 17. Oktober 2014, 11:22

    Auf Youtube war einige Zeit eine 3Sat-Filmreportage über Myxomyceten abrufbar. Schade, als ich mir den Beitrag neulich nochmal ansehen wollte, war er nicht mehr auzufinden. Dort waren, soweit ich mich erinnere, auch beeindruckende Zeitrafferaufnahmen von der Lohblüte zu sehen.
    LG Jürgen
  • IngoR 17. Oktober 2014, 7:29

    @Hartmut: wenn man mehrere Aufnahmen vom Stativ aus diekt hintereinander macht (also nur wenige Sekunden Abstand), und dann am PC die Aufnahmen per "Daumenkino" vergleicht, dann kann man bei den Lohblüten tatsächlich schon erkennen, dass sich Teile in Kriechrichtung bewegt haben. Ich versuche das mal darzustellen und lade das Bild dann hoch.

    Viele Grüße, Ingo
  • Beat Bütikofer 17. Oktober 2014, 0:01

    Da hätte ich die Kamera auch ausgepackt. So schön und klar habe ich die Kriechspuren noch gar nie gesehen. Du zauberst damit aber auch ein äusserst sehenswertes Bild. Wunderbares Licht, beste Schärfe, Freistellung, Bildaufbau, meiner Meinung nach alles vom Feinsten.
    LG Beat
  • Ruediger Fischer 16. Oktober 2014, 23:11

    Der Anblick begeistert sofort. Das selten so aufregende Motiv hast du virtuos dargestellt. Die Lava schwappt über den Kraterrand!
    VG Rüdiger
  • Hartmut Bethke 16. Oktober 2014, 22:43

    Das ist ein Prachtstück. Selten findet man die Lohblüte so fotogen. Du hast ein schauwertiges Bild gezaubert. Brillant und spannend gestaltet. Schaut man länger hin, so scheint sie sich zu bewegen :-)
    LG Hartmut
  • Jürgen Vogel.. 16. Oktober 2014, 22:29

    Ein wahrhaft prächtiges Exemplar. So schön ausgebildet habe ich sie noch nicht gesehen. Klasse von Dir festgehalten.
    Gruß, Jürgen