Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
"Gelb auf Grau an Grün" ;-)

"Gelb auf Grau an Grün" ;-)

432 15

Cornelia Schorr


World Mitglied, dem Süden

"Gelb auf Grau an Grün" ;-)

Gewöhnliche Gelbflechte (Xanthoria parietina) auf Rebstock
Die Flechte war Pflanze des Jahres 2004 und ist, wie alle Flechten, eine perfekte Symbiose aus Pilz und Alge. Flechten decken ihren Wasser- und Nährstoffbedarf nicht wie andere Pflanzen über die Wurzeln, sondern direkt aus der Luft und sind so ungewollt auch Indikatoren für die Luftverschmutzung, die ihnen besonders zusetzt.

Kommentare 15

  • Peter Krammer 25. Juni 2005, 0:15

    Dieses Bild lebt von seinen (vier) verschiedenen Strukturen......excelent !
    Grüsse an Dich
    Peter
  • Rainer Switala 23. Juni 2005, 11:37

    erstmal danke für die info
    wieder etwas gelernt
    gut die struckturen und für mich auch die gestaltung
    das gelb steht gut im kontrast zum holz
    auch der hg. harmonisch
    gruß rainer
  • Cornelia Schorr 22. Juni 2005, 12:41

    @Frank: Danke für deinen ausführlichen Kommentar und ich bin immer dankbar für andere Sichtweisen!

    LG conny
  • Armin Stadlober 22. Juni 2005, 10:56

    Hallo Cornelia, ein schönes, farbenfrohes Bild präsentiertst Du hier. Der Gegensatz des knorrigen Holzes und der gelben, scharfgezeichneten Flechte zum ruhigen Hintergrund gefallen mir sehr gut.

    Lg, Armin
  • Frank Moser 22. Juni 2005, 9:15

    Sehr schöner Intensitätskontrast - die kräftigen Farben der Flechte stehen gut gegen die dunkelgrauen Töne des trockenen Weinstockes. Auch die Schärfe ist sehr gut.
    Den Ausschnitt hätte ich etwas anders gewählt - insgesamt mehr nach links gerückt, die Flechte evtl. etwas größer und die Farbigkeit im Hintergrund - die ein wenig in Konkurrenz zur Flechte steht- vermieden.
    Dann würde sich alles auf den Kontrast Flechte - Holz reduzieren - und der ist ja nun wirklich gut - alles andere lenkt ab.
    Sicher kann man da aber auch anderer Ansicht sein.
    Gruß Frank.
  • Armin M. 22. Juni 2005, 8:30

    wirkt gut mit dem gelb auf dem monochromen. interessante infos !!
    lg armin :o)
  • Hans-Peter Schulte 22. Juni 2005, 8:13

    Super im Aufbau, mit klasse
    Farben und beeindruckender
    Schärfe.

    LG Hans-Peter
  • Manfred Bartels 22. Juni 2005, 0:17

    Das ist Dir gut gelungen.
    Ein Foto welches mir gefällt.
    Gruß Manfred
  • Caroline B. 21. Juni 2005, 21:59

    Schöne Farben, schönes Motiv :-)
    lgc
  • Egon Kratt 21. Juni 2005, 21:51

    Mal wieder ein geiles Bild von dir!
    Und der Titel gefällt mir gut!
    |||| lieben gruß >>> egon ||||
  • monochrome 21. Juni 2005, 20:53

    gute Abwechslung in den Farbtönen, die dabei zart aber gut durchzeichnet sind. Der unscharfe Hintergrund unterstreicht die Wirkung noch, gut so
    LG Lothar
  • Roswitha Schleicher-Schwarz 21. Juni 2005, 20:38

    Sehr schön gestaltet - und grau und gelb finde ich sehr edel. Und die Brillianz der Schärfe wurde ja schon erwähnt.
    Sehr gut auch die Infos.
    Herzlichst Roswitha
  • Peter Ackermann 21. Juni 2005, 20:27

    Schön, von dir als Biologin auch gleich noch etwas über Flechten an sich zu erfahren....
    Das Bild gefällt mir auch sehr gut, weil die Flechte einen guten Kontrapunkt zu der großen Hintergrundsfläche links abgibt. Sehr gelungen!
    Viele Grüße!
    Peter
  • Andrea Fries 21. Juni 2005, 20:26

    farbkonstraste und schärfe sind absolut klasse.
    ein motiv das mir sehr gefällt.

    vlg Andrea
  • Sandra Lö. 21. Juni 2005, 20:22

    tolle Schärfe!