Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette Ralla


World Mitglied, Münster

Gelb

... leuchten die Winterlinge, dürften im Moment allerdings wieder unter einer Schneedecke verschwunden sein.
Ein weiterer Versuch zur kreativen Blumenfotografie

Kommentare 24

  • Günter Nau 5. März 2013, 10:08

    Mit den winterlingen könnte ich es auch mal ausprobieren. Im Vorgarten ist eine ganze Wiese davon. Du siehst es in den nächsten Tagen.
    Viele Grüße
    Günter
  • Gunther von Wardenburg 26. Februar 2013, 18:29

    Eine sehr gelungene Aufnahme. Das Verschwimmen der Winterlinge ineinander ist sehr reizvoll.

    Gruß, Gunther.
  • Josef Schließmann 26. Februar 2013, 12:48

    Herrlich zarte Arbeit, das Spiel mit der Schärfe gefällt.

    LG Josef
  • Heike J 26. Februar 2013, 9:11

    ein schönes zarte gelb in gelb

    Heike
  • Editha Uhrmacher 26. Februar 2013, 8:42

    mir gefallen deine kreativen blumenarrangements immer besser. gut, man hätte die angeschnittene blüte re sowie oben den hellen angeschnittenen fleck entsorgen können, aber es ist ja bekanntlich noch kein meister vom himmel gefallen.
    du machst ganz schöne fortschritte und ich muss erstmal hinterherhinken.
    prima annette!
    gruss editha
  • Clau.Dia´s 25. Februar 2013, 19:52

    Gefällt mir sehr Dein Beitrag zur kreativen Blumenfotografie!

    LG Claudia
  • jeverman 25. Februar 2013, 19:28

    Mir gefällt Deine Serie ausnehmend gut.
    Eine lange weiße Wand müsste man damit dekorieren!

    LG Andreas
  • ReMemBer 25. Februar 2013, 18:12

    gefällt mir sehr gut mit dem gesetzten schärfepunkt und den farben...ich mag diese gaaaaanz knappe schärfe!
    lg marion
  • Iris Linder 25. Februar 2013, 17:53

    Die verschiedenen Schärfeebenen machen das Bild sehr sehenswert,
    lG Iris
  • Lichtspielereien 25. Februar 2013, 16:51

    Wunderbar kommen hier Deine Winterlinge in dieser Bea.
    LG
    Verena
  • jopArt 25. Februar 2013, 16:38

    was für farben, da wird mir gleich wärmer, die sind richtig gut für´s gemüt!
    klasse motiv und klasse gemacht, deine kreativität gefällt mir!

    lg hans
  • Elske Strecker 25. Februar 2013, 15:39

    das Spiel mit Schärfe/Unschärfe ist Dir hier wieder ganz hervorragend gelungen, das Ganze hat eine wunderschöne frische Wirkung.
    lieben Gruß, Elske
  • Annette Ralla 25. Februar 2013, 12:13

    @Doris: Wie kann ein Bild willkürlich sein, wenn ich zum Fotografieren fast auf dem Boden liegend bestmögliche Perspektiven suche. OK, hätte (wie ich schon geschrieben habe) anschl. den Schnitt ändern können, aber war mir bekanntlich ja nicht schlüssig darüber. Der helle Bildanteil, tja, den habe ich bei der Bea noch einen kleinen Tick heller gezogen als fotografiert. (Also, wer das Bild kaufen möchte und dem der helle Fleck zu hell ist, der kann es auch dunkler haben ;o) ....)
    Thema Blaustich: habe ich hier nicht, allenfalls sieht das Grün im FV graugrün aus, was eine Folge des Fotografierens durch Vegetation ist (sh. o.li. im Bild den dunkelgrünen Fleck).
    LG Annette
    NS: Wenn ich mir die helle Stell öfters anschaue, hmm, stört wohl doch etwas!
  • Thomas Meinersmann 25. Februar 2013, 11:31

    Wunderbar farbig zart.

    VG, Thomas
  • Norbert Kappenstein 25. Februar 2013, 10:30

    Eine feine Arbeit, gefällt mir sehr gut.
    LG Norbert
  • Shimmy11 25. Februar 2013, 9:56

    Deine Frühlingskreationen sind eines wie das andere ein Kunstwerk. Sehr gut gemacht!
    LG Ute
  • Natureworld 25. Februar 2013, 9:51

    Den Ansatz finde ich schon mal recht gut
    Die rechte angeschnitte Blüte ist nicht so günstig
    und macht die Aufnahme wieder *willkürlich*
    ebenso die helle Lichtreflektion links
    sie ist einfach zu dominant
    zumal sie auch noch im geringen Schärfebereich liegt
    Das Grün geht mir wieder zu stark in den blauen - kalten Bereich
    Lieber Gruß
    Doris
  • Sylvia Schulz 25. Februar 2013, 9:28

    hier habe ich leider noch keine gesehen und der Schnee deckt zur Zeit eh noch alles zu, wieder eine sehenswerte Aufnahme
    LG Sylvia
  • Annette Ralla 25. Februar 2013, 8:57

    @Stephan: Vielen Dank für Deine Anmerkung, insbesondere Deine Überlegung zum Bild! Die angeschnittene Blüte zu entfernen habe ich auch überlegt, bin dann aber zum Schluss gekommen sie zu lassen. Ob das nun eine gute Entscheidung ist, da bin ich mir immer noch nicht wirklich sicher,
    LG Annette
  • paules 25. Februar 2013, 8:55

    sehr schön "hauchig"....LG Paul
  • Gila W. 25. Februar 2013, 8:55

    Ohhh ... das macht gute Laune zum Wochenauftakt!!!
    Eine wunderbare Aufnahme, das könnte man sich als Poster an die Wand hängen.
    LG Gila
  • Klaus-Günter Albrecht 25. Februar 2013, 8:55

    :-) Das ist ganz hübsch.
    Liebe Grüße Klaus
  • SBer 25. Februar 2013, 8:41

    Hallo Annette,

    das ist ein wirklich gelungenes Bild in allen belangen!
    du hast es geschaft die Blüten im Wirrwarr zu separieren was nicht einfach ist!

    Das einzige was ich mir gerade überlege ist ob es die linke angeschnittene Blüte wirklich auf dem Bild braucht? Dies nur als reine Anmerkung und wie immer auf Basis der Geschmacksache :-)

    Gratulation zu diesem Foto!

    LG
    Stephan
  • Birgit Pittelkow 25. Februar 2013, 8:32

    und dabei werden sie so sehnsüchtig erwartet. Wunderschön, die Farben sind Musik für die Augen, lG Birgit