Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin Könning


World Mitglied, Stadtlohn

Geht 's los?

Nachwuchsmeisterschaften Turngau Münsterland
Stadtlohn, 11. November 2007

Canon EOS 30D | EF 70-200 1:2.8L IS USM
195 mm | 1/1600 s | f2,8 | ISO 3200

Kommentare 10

  • Karl - Heinz Münker - Appel 24. Januar 2008, 23:45

    Klasse Photo, erinnert mich an meine Küken im Becken die mit genau soviel Begeisterung dabei sind. Bin überrascht dass dir bei ISO 3200 ein wirklich technisch sauberes Bild gelungen ist. Das zeigt aber auch dass sich die etwas teurere Investition von Orginal Opjektive lohnt.

    Gruß Karl - Heinz
  • Herbert van der Stok 15. November 2007, 0:41

    Klasse
    Gruß Herbert
  • Martin Könning 14. November 2007, 16:46

    Das ist wohl wahr! Nur, wie gesagt, war das Bild auch aus irgendwelchen Gründen ziemlich unterbelichtet. Bei richtiger Belichtung wäre die Reserve also gar nicht so groß gewesen. Außerdem waren die Lichtverhältnisse je nach Lichteinfall und Standort ziemlich unterschiedlich. Da hab' ich nicht jedesmal die ISO-Einstellung oder Blende angepaßt.
  • Harry von Mengden 14. November 2007, 16:13

    Habe vom Fotografieren des Schwimmsports keine Ahnung, nur finde ich 1/1600 etwas viel Reserve in der Verschlusszeit.

    Gruss
    Harry
  • Martin Könning 14. November 2007, 15:27

    @ Harry: 1/1600 s stimmt! Findest Du den Wert ungewöhnlich?
  • Thomas Sommer. 14. November 2007, 15:12

    Konzentration!
    ...gut eingefangen!
  • Harry von Mengden 14. November 2007, 14:26

    Toller Blick und Bild
    1/1600 sec dürfte ein Tippfehler sein, oder?

    Gruss
    Harry
  • Othmar Rederlechner 14. November 2007, 13:25

    also könnt man fast sagen iso 6400 ... man kanns jedenfalls noch gut verwenden !

    vg - othmar
  • Martin Könning 14. November 2007, 11:04

    Ja, das Rauschen war nicht ganz wegzubekommen! ISO 3200 allein wäre nicht mal das Problem gewesen, aber das Bild war aus irgendwelchen Gründen noch krass unterbelichtet, so daß ich stark aufhellen mußte, was auch das Rauschen noch einmal deutlich verstärkt hat. Da hat es Neatimage (zumindest mit den Standardeinstellungen) nicht mehr geschafft, das Rauschen komplett zu unterdrücken.
  • Othmar Rederlechner 14. November 2007, 10:51

    uiui ... schade um die iso - hier wären wahrscheinlich 1250 - 1600 auch genug gewesen ... aber immer die richtigen einstellungen parat haben ist nicht leicht.

    blick -> gut !

    gruss
    othmar