Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Cerstin Meding


Free Mitglied, Bochum

Geht das auch ein bischen schneller?

Unsere Waschis am Edersee. Immer hungrig aber sehr zahm. Schnappschuss!!!!!

Kommentare 6

  • E Kus 19. Januar 2004, 21:03

    Carstin

    Du bist also der Meinung, man soll sich mit Inhalten die sich duech die fotografische Darstellung ergeben, nicht befassen, sondern nur mit der Machart des Bildes.

    Gruss.
  • Cerstin Meding 19. Januar 2004, 17:14

    Hallo Erich,

    da Du in Deiner zweiten Anmerkungen eigentlich den gleichen Sachverhalt nochmal darstellst, wenn auch etwas ausführlicher, muß ich davon ausgehen, daß Du meine Antwortmail wohl nicht ganz verstanden hast. Ist aber auch nicht weiter tragisch, da dies hier eine Fotocommunity zur Beurteilung von Fotos und keine Diskussionsrunde für Themen mit unterschiedlichen Meinungen ist. Insofern alssen wir es gut sein.

    Liebe Grüße
    Cerstin
  • E Kus 19. Januar 2004, 2:27

    Cerstin
    Die Waschbären kamen bei uns ursprünglich nicht vor, wurden importiert und richten in unserer Tierwelt großen Schaden an. Sie plündern viele Vogelnester und gefährden den Bestand ursprünglich hier vorkommender Arten. Sie sind ein gutes Beispiel wie negativ der Mensch manchmal in die Natrur eingreift. Der Mensch hat diesen Fremdkörper hier eingesetzt und es ist gedankenlosigkeit diese Tiere zu füttern und sie frei herumlaufen zu lassen, anstatt sie zu schönen Fellen zu verarbeiten.
  • Cerstin Meding 18. Januar 2004, 21:17

    Hallo ERich,

    mit welcher Berechtigung maßt sich der Mensch an zu bestimmen was ein Fremdkörper auf dieser Welt ist oder nicht. Auch wenn er die meiste Intelligenz besitzt, oder gerade deswegen, finde ich den Menschen als schädlichsten Fremdkörper und es gibt genug davon die man erlegen nund nicht füttern sollte!!!!!!!!!

    LG
    Cerstin
  • E Kus 18. Januar 2004, 17:24

    Waschbären sollte man erlegen und nicht füttern. Sie sind Räuber die andere Tierbestände dezimieren, bei uns eingeschleppt wurden, zuwenig natürliche Feinde haben und bei uns schädliche Fremdkörper sind. Das hier zrigt Tierliebe der negativen Seite.
  • Markus Joppe 15. Januar 2004, 19:08

    starker schnappschuss...die sind ja cool!!!
    und bier trinken sie auch ;-)

    lg markus

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 390
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz