Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andrea Bröker


Basic Mitglied, Karlsruhe

Kommentare 7

  • Andrea Bröker 17. Mai 2008, 18:26

    Die Reiterin musste noch ihren Reithelm aufsetzen. Wer Hirn hat, schützt dieses auch... ;-)
  • Barbara-J. 17. Mai 2008, 16:34

    *ggg* Ja, was dauert da so lange?? *gg* Ab in den Wald und die Natur genießen!! Ein sehr schönes Pferd!!!
    LG; B.
  • Andrea Bröker 10. Mai 2008, 16:06

    Aber gerne mache ich das. Ich bringe meine Reitbeteiligung gleich mit und wir machen ihm dann vor, wie man das Mützchen anzieht. :-)

    Für die Koppel hat sie so eine schwarze Netzmütze, die auch noch die Augen mit abdeckt und damit kann sie sich ganz zufrieden auf der Koppel tummeln. Auch dieses Ding lässt sie sich problem los anziehen.
  • GreenDream 10. Mai 2008, 11:45

    Schick! Tolles Bild! :D

    P.S.: magst vielleicht meinem RB-Wallach mal erzählen, dass es mit Fliegenmützchen für ihn viel angenehmer ist? ^^ Er hält von den Dingern nämlich gar nix... o.O
  • Andy CHanieR 9. Mai 2008, 15:39

    @Andrea: Dankeeee.... ;-))
  • Andrea Bröker 9. Mai 2008, 15:10

    Nein, das ist ein Fliegenmützchen damit dem Pferd keine nervigen Fliegen in die Ohren geraten können und es nicht ständig mit dem Kopf schlagen muss. Das ist also fürs Pferd viel angenehmer.
  • Andy CHanieR 9. Mai 2008, 15:02

    Pffferd mit Kopfhörer....

    (für Satelit-Befehle...?)

    ;-)

    lg Andy.