Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hannes Gensfleisch


Complete Mitglied, Düsseldorf

Geheimtipp

Und damit's ein Geheimtipp bleibt,
hab' ich den Namen der Trattoria
ein wenig verändert. ;–))

Rialto, Venezia, 7. Dezember 2010

Kommentare 13

  • Monue 23. Februar 2011, 13:55

    @Hannes
    Danke, das werd' ich sicher machen !
    Einen besseren Experten würde ich wohl auch kaum finden... :o))
    LG Moni
  • Hannes Gensfleisch 23. Februar 2011, 13:14

    @ Moni:
    Nur wie beschrieben:
    Den Namen der Trattoria,
    sonst nix.
    Aber wenn Du mal die
    Serenissima besuchst,
    meld' Dich vorher, dann
    verrat' ich's Dir. ;–))
    LG Hannes
  • Monue 23. Februar 2011, 9:21

    mmmhhh..... lecker Meeresfrüchte der geheimnisvollen Art.... ;o))
    ...würde mich ja schon interessieren was du hier verändert hast....
    LG Moni
  • FunX 21. Februar 2011, 0:20

    Schaaaaaade!!!
    ;-)))
    Sieht sehr lecker aus...
    Bin ganz frustriert...
    LGruß
    FunX
  • Nordlicht Vinja UV 20. Februar 2011, 19:37

    Hannes, das, was Du Reiner geschrieben hast, sollten jetzt aber keine Italiener in Köln lesen. ;-)

    Das Essen sieht unheimlich lecker aus, genauso köstlich sind hier die Kommentare. :-)

    PS: Am liebsten sind mir die Geheimtipps, wo keine Touris sind. Da schmeckt's doch immer noch am besten
  • ImFluss 20. Februar 2011, 17:09

    Das sieht ja klasse aus. Vielleicht machen wir doch einen kleinen Umweg und fahren über Venedig?
    VG Ines
  • Hannes Gensfleisch 20. Februar 2011, 15:26

    @ Andeas:
    ... heimlich Werbung?
    Ich dachte immer, ich mach'
    hier unheimlich Werbung. ;–))

    @ Reiner:
    Do biss ja bloos neidisch, weil et
    in Kölle keene joode Italjener jift.
    Und in Sverige erst … ;–)))

    @ Wolfgag:
    Ganz einfach: Hinfahren, durch die paar
    Trattorien durchfuttern und immer
    schön auf die Teller achten. ;–))

    An alle liebe Grüsse
    Hannes (auch Meeres-Tierfreund)
  • Michaele Spang 20. Februar 2011, 13:07

    Das sieht ja lecker aus und ich hätte mit keinem Teil ein Problem - allerdings, wenn ich alles gegessen hätte.
    Diese Eiweißbombe könnte ich dann nur mit viiiiieeel Grappa bewältigen.
    LG Michaele
  • Wolfgang Bazer 20. Februar 2011, 12:33

    Erst den Mund wässrig machen... Aber ich krieg den Namen der Trattoria schon raus!
    LG Wolfgang
  • - Lady - 20. Februar 2011, 11:49

    die Hälfte würde ich gerne essen - aber manche Dinge bekomme ich einfach nicht runter - es darf dein Geheimtipp bleiben *grins*
  • Lucy Trachsel 20. Februar 2011, 10:53

    Heute lach ich mich durch deine Titel und die Kommentare anderer :-))).
    Der deutsche Humor...
  • Reiner Köster 20. Februar 2011, 10:17

    Typisch Düsseldorfer: erst anmachen und dann im Regen stehen lassen! Man könnte es auch Folter nennen!
    Grimmige Grüsse, ein Kölner
  • Andreas Boeckh 20. Februar 2011, 9:55

    Sag mal, hat Dich Lucy angestiftet, heimlich Werbung für den nächsten Venedig-Besuch zu machen?
    Gruß
    Andreas

Informationen

Sektion
Ordner Venezia Feuilleton
Klicks 640
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX P7000
Objektiv ---
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 9.7 mm
ISO 200