Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Laufmann-ml194


World Mitglied, aus Unentschiedenheit

Geheimtipp Ennstal ...

Damit meine ich nicht die klassische, bekannte Ansicht bei Stainach-Irdning mit dem Schloß Trautenfels im Hintergrund, sondern unscheinbare Plätze, die zum Teil direkt an der Bundesstraße liegen.





Wie hier bei Espang.
Natürlich muss man gerade im Ennstal Frühnebel in Kauf nehmen, wie er sich hier bei der Durchfahrt des IC 513 mit 1144216-1 von Bischofshofen nach Selzthal am 19.10.2013 um 10:12 Uhr darbietet.
Man wird aber mit schönen kleinen Details wie dieser Schrankenanlage belohnt.
Und einer Insellage im Meer des Hochnebels, wie im Hintergrund zu erkennen ist.

Tipp - benutzt die Tags, um weitere Fotos zu den verlinkten Themen zu sehen
---------------------------------------------------------------------------------

Kommentare 7

  • Manfred Ihrig 8. Oktober 2014, 16:36

    Sehr schöne Aufnahme !
    LG Mani
  • Roni Kappel 14. Januar 2014, 18:32

    Hallo!

    Schön! :-)

    Leider wurde dort vieles vor nicht allzu langer Zeit mit extremen Betonmasten verbaut, teilweise drei, wo damals nur einer stand!

    lg,
    Roni
  • Eifelpixel 13. Januar 2014, 15:05

    Feine frontale Aufnahme des Zuges unter Einbeziehung der Straße.
    Gute Tage wünsche ich dir Joachim
  • 1Ferrari 12. Januar 2014, 7:49

    Die Schranke ist ja heiß! Aber scheint noch voll funktionstüchtig! BG, Michael
  • Rm Fotografie 11. Januar 2014, 18:19

    wie klein das auto ausschaut....und die schrankenanlage ist auch etwas besonderes

    liebe grüße
    ruthmarie
  • S. Kainberger 11. Januar 2014, 17:50

    Gut gehandelt ! Eventuell fragwürdig für mich nur die Einbeziehung des gelben Pfostens... Sehr sehenswert, eine alte Schrankenbedienung wie diese, genauso wie das ja auch noch erhaltene Bahnwärterhäuschen gegenüber.

    LG Stephan


  • Dieter Jüngling 11. Januar 2014, 16:40

    Der Schrankenmechanismus ist ja eigenartig.
    Gut dargestellt.
    Gruß D. J.