Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Norbert Siegel


Basic Mitglied, Senden

Gegen die Schwerkraft

..hängen die Eisbalkone in der Ostwand des Liskamm.
Fotografiert im Aufstieg zur Dufourspitze.

Kommentare 11

  • Bergfee 25. Dezember 2006, 16:36

    Wundershönes Foto!
    Gruße Eva
  • Velten Feurich 20. Dezember 2006, 8:25

    Liskamm 2
    Liskamm 2
    Velten Feurich
    Habe dieses Bild extra noch mal mit verbesserter maximaler Größe in den Photohomeordner geladen(beim ersten mal war ich noch zu neu und habe es mangels eigener Bearbeitung auf 800 runterkomprimieren lassen).Von den beidruckenden Überhängen ist aber leider nichts zu erkennen.Gefällt mir auf Deinem Bild sehr gut.Da ich eine solche Tour niemals machen könnte (die beiden leichteren Viertausender waren für mich das maximal mögliche) sind solche Aufnahmen besonders interessant. Ich denke mal das diese einigen anderen auch so geht. LG aus Dresden Velten
  • Norbert Siegel 19. Dezember 2006, 11:07

    Ja, Paul. Die Spur am Grat ist auch zu erkennen. Die Überschreitung des Liskamm ist eine beliebte, nicht allzu schwierige Tour, die an solch schönen Tagen häufig gemacht wird.
    Vielen Dank an alle für die netten und interessanten Anmerkungen.
    VG Norbert
  • PaulKa 19. Dezember 2006, 10:57

    Beindruckende Aufnahme...sind da noch 2 Bergsteiger im Steilstück unterwegs...
    lg Paul
  • Dietrich Kunze 19. Dezember 2006, 7:04

    Ja, die machen schon Eindruck, sehr schön festgehalten in diesem Licht.

    Viele Grüsse

    Dietrich
  • Ralf S. 19. Dezember 2006, 6:47

    @Norbert
    Danke für die Info. Den Anstieg zur Dufourspitze nachts bei Vollmond beginnen - müßte traumhaft schön sein... :-)

    Gruß
    Ralf
  • Norbert Siegel 18. Dezember 2006, 21:44

    Ja, Ralf, sorry, es war im Abstieg, aber am Aufstiegsweg.
    An der Dufourspitze kommt man, auch wenn man schnell ist und um 4 Uhr morgens losgeht, erst zur Kaffeezeit und gut geschafft auf die MonteRosa-Hütte zurück.
    Norbert
  • Ralf S. 18. Dezember 2006, 21:31

    Wehe wenn diese Eisbalkone abgehen... Sieht gewaltig aus - eine herrliche Ansicht dieser imposanten Wand. Aber sag mal Norbert: gemäß dem Sonnenstand warst Du aber spät unterwegs zur Dufourspitze, oder?!

    Gruß
    Ralf
  • FOTOGRAFIA LA VIDA 18. Dezember 2006, 21:24

    gefällt mir sehr gut
    lg michael
  • Klaus Hofacker 18. Dezember 2006, 21:22

    ein beeindruckendes Motiv. Wir wollen aber die schöne Farben und die gute Umsetzung nicht vergessen. LG Klaus
  • Ferenc Sabo 18. Dezember 2006, 21:18

    Interessantes Bild.

    Habe sowas in dieser Art persönlich noch nicht gesehen.

    Lg Ferenc