Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

R i X o R


Free Mitglied, Berlin

Gegen den Wind

Der Wind wehte im Januar so stark, dass die Brandung zurückgeschlagen wurde ...
Aufgenommen im Januar 2005 in Blaavand (DK) mit einer Canon EOS 300D.

Kommentare 9

  • Ralf Hackländer 3. Mai 2005, 0:31

    Das tolle Rahmenbild gibt mir Rätsel auf;.... faszinierend.......ohnehin.

    LG Ralf
  • Lars Prignitz 30. April 2005, 15:06

    Interessante Bearbeitung!
    Gefällt!
  • R i X o R 12. März 2005, 21:15

    @Alle: *freu* ... Danke für die Anerkennung ... als Einsteiger freuen wir uns gleich doppelt ... ;-)
    @Bettina: gern geschehn :-)
  • Bettina Hertnagel 12. März 2005, 20:47

    Klasse, gefällt mit total gut. Und danke für die Kurzerklärung betr. dem Rahmen, sieht toll aus.

    lg Bettina
  • Serge Fauquemberg 6. März 2005, 23:04

    Idee und Bearbeitung gefällt mir ausgesprochen gut.
    LG Serge
  • chaoskreation 2 5. März 2005, 2:17

    Bei den Schatten hätten ca. 30% Deckkraft schon gereicht lenkt sonst zu sehr von den Bildkomponenten ab.
    Weniger ist mehr .
    Gefällt mir deutlich..
  • Angelica H. 3. März 2005, 8:58

    Gefällt mir ausgesprochen gut. Sehr schön umgesetzt. Ich bastel ja auch so gern mit Rahmen und Ebenen....
  • R i X o R 1. März 2005, 21:12

    @E VI: Ich bearbeite meine Fotos größtenteils mit Photoshop Elements 2, welches zu meiner Kamera mitgeliefert wurde.
    Hier kurz die wesentlichen Arbeitsschritte: Die Bereiche, welche über den Rahmen hinausschauen sollen, werden markiert und herauskopiert. Anschließend wird der Rahmen über den Rand des Fotos gelegt. Zum Abschluß werden die zuvor kopierten Bereiche wieder in das Bild passgenau eingefügt.
  • E VI 1. März 2005, 9:46

    Schöne Rahmung. Ehrlich, mir gefällts.
    Würd mich interessieren, wie Du diesen konstruiert hast.
    Gruß