Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Petra Grewe


Free Mitglied, München

Gegen den Wind

Es war fast so, als würde man durch die Nacht segeln, den Leuchturm Bühl im Rücken ...
kurze Zeit später fing es an zu hageln.


Mehr davon? Aber gerne: http://www.sailingnews.de

Kommentare 25

  • Petra Grewe 7. Mai 2003, 17:32

    @ all

    Danke für eure Tipps und Anmerkungen, auch die per Mail oder Quickmessage - hat mich echt überrascht, wie viel man doch an Feedback bekommt, mit einem Bild im Voting :-)

    Fand ich klasse!

    Gruß
    Petra
  • Brigitte K. 7. Mai 2003, 16:53

    skip
  • Peter Lehner 7. Mai 2003, 16:53

    Mir stört es, dass der ersten Mast angeschnitten worden ist.
    Contra
  • Holger Karl 7. Mai 2003, 16:53

    ich hätte wahrscheinlich die mastspitze oben drangefälscht (das ist kein vorschlag, mehr ein bekenntnis :-)
    mich begeistert die harmonie des "gleichschritts", wie bei einem tanzpaar, und dass das wetter saugut oder sauschlecht sein muss, kann ich nicht nachvollziehen.
    die appe mastspitze quält schon etwas...trotzdem pro.
    gruß ho.
  • Andr. Müller 7. Mai 2003, 16:53

    Tja, das mit dem Mast ist wirklich störend!
    Lichtstimmung ist natürlich super.
    So aber nur contra.
    Gruß
    Andreas
  • Georg Banek – 1 7. Mai 2003, 16:52

    Skip.
  • S. Scaudon 7. Mai 2003, 16:52

    ganz anders als das zweite bild aus der serie, daß eben vorgeschlagen wurde...aber ebenso gut....da beide bilder sich nicht beissen...nochmal PRO
  • Martin K 7. Mai 2003, 16:52

    sehr schönes bild, grade wegen dem Himmel und dem Leuchtturm, leider fehlt das Topp, leider nur Skip
  • Juliane Meyer 7. Mai 2003, 16:52

    Hm irgendwie fehlt mir was vom Segel..contra
  • Petra Grewe 7. Mai 2003, 16:52

    @ Otmar
    habe ich probiert (auf dem Original ist der Mast ganz drauf), aber da hat mir dann das Wasser gefehlt. Bei meinen Segelbildern kommt oft die eigene Wassersportleidenschaft durch, das geht dann auf Kosten der Fotografie - gestehe ich ein. Hab mich auch ehrlich gesagt erschrocken, als ich mich hier heute wiederfand *lach*

    Aber danke für eure Tipps, die Segelsaison ist lang :-)
    Petra
  • Peter Go. 7. Mai 2003, 16:52

    skip
  • Thomas Meyer 7. Mai 2003, 16:52

    skip
  • Florian Schepke 7. Mai 2003, 16:52

    Mast leider angeschnitten. Himmel verrauscht.
    Stimmung super!

    Knappes Pro!
  • Basti Be 7. Mai 2003, 16:52

    der mast ist, wie schon gesagt, angeschnitten, schade!
    der himmel gefällt mir auch nicht, da er das unwetter, was wohl dargestellt werden soll nicht wirklich wieder geben kann. sieht noch zu harmlos aus für mich.
    ich hätte mir hier entweder sehr gutes oder richtig schlechtes wetter gewünscht.

    ciao sh
  • Angelo Bischoff 7. Mai 2003, 16:52

    Lichtstimmung ist ganz nett, aber mich stört der abgeschnitte Mast und ich würde mir eine "dynamischere" Darstellung wünschen,
    contra