Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas Richter 2


Basic Mitglied, Kriebstein

Gefundenes Fressen

Der Rotemilan macht dem Wanderfalken die geschlagene Stockente streitig. Leider konnte ich nicht beobachten wer die Ente geschlagen hat. Für den "Braten" jedenfalls gabs ne Menge Bewerber.

Kommentare 9

  • Lutz Wilke 22. März 2013, 20:51

    Eine großartige Szene. Vermutlich hat der Wanderfalke die Ente geschlagen.
    Gruß Lutz
  • Johannes Macher 20. März 2013, 23:51

    Hervorragende Aktion mit hohem Zuschauerinteresse.
    Gruß Johannes
  • Werner Tuxhorn 20. März 2013, 21:30

    Eine wunderschöne Aktionaufnahme, die uns einen Einblick in das natürliche Verhalten der Raubvögel gibt.
    LG Werner
  • nils ho. 20. März 2013, 18:53

    Wunderbar eingefangen, diese selten zu beobachtende Situation. Da sind Dir tolle Aufnahmen der beiden Greifvögel gelungen.
    Gruß von Nils
  • Mark32 20. März 2013, 18:48

    Eine herausragende Aufnahme in einer besonderen Situation. Ich bin beeindruckt.
    Gruß Markus
  • Michael H Klatt 20. März 2013, 10:57

    Super eingefange die Szene.Voller Dynamik und dennoch super Schärfe.Alleine der Wanderfalke auf dem Eis wäre schon bemerkenswert, dazu noch der Rotmilan.
    Gruß Michael
  • Ayubowan 19. März 2013, 22:18

    Heute ist der rote Milan (Gabelweihe) auch hier wieder aufgetaucht, leider war das Licht so schlecht, dass an eine gute Aufnahme nicht zu denken war. Deine ist einfach nur genial!
    LG Ute
  • laDario.M 19. März 2013, 21:43

    Ich bin begeistert, super
    fotografiert, einfach klasse.
    LG laDario
  • Beilano54 19. März 2013, 20:57

    Eine ganz fantastische Aufnahme ist Dir da gelungen das sind Momente die jeden Fotografen erfreuen würde und nicht jeden Tag vor die Linse bekommen. Klasse gesehen und aufgenommen! VG Günter