Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

K.I.W.I.


Free Mitglied, Rheurdt

Gefunden...

Wir haben uns seit letztem Herbst wieder einem Eichhörnchen nähern können. Wir erkennen es recht gut, weil es auf beiden Hinterläufen Kampfspuren hat. Wenn wir Nüsse einfach in unser Beet oder auf die Terrasse legen, holen sich immer Elstern oder Kolkraben die Beute. Wir haben momentan unser Vogelhaus zweckentfremdet und provisorisch am Zaun befestigt. Der kleine Kerl hat die Nüsse sofort gefunden und bedient sich gerne. Er liebt auch Äpfel und Erdbeeren - da zankt er sich im Beet immer mit den Amseln.

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 163
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz