Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans-Wilhelm Grömping


Free Mitglied, Borken

Gefunden...

...haben sich diese Beiden. Und für die Männchen ist das bei den Erdkröten gar nicht so einfach, denn die Männchen sind in der Überzahl! Folglich klammert man sich an alles, was irgendwie nach Weibchen aussieht: an Frösche, andere Männchen, selbst an eine Faust, die man ins Wasser hält. Auch Streiterei und Kämpfe gibt es reichlich unter den Männchen. Manchmal kann man auch mehrere auf einem Weibchen finden, zwei ist nichts besonderes, drei oder vier können es auch sein. Das zieht dann die stärkste Kröte nach unten- Unfälle durch Ertrinken kommen vor.
Dieses Männchen sieht so aus, als ob es auf keinen Fall mehr loslassen wird. Und das Weibchen hält sich (Erfahrung macht klug) zur Sicherheit an einem Teichrosenblatt fest.
Wen´s interessiert, mehr zur Erdkröte unter:http://www.natur-lexikon.com/Texte/HWG/001/00098/HWG00098.html
Foto vom 27. 03. 03 mit Nikon D 100 und AF VR-Nikkor 80-400 mm

Kommentare 17

  • Engelbert Schinkel 31. März 2003, 0:11

    *lächel* *schmunzel* - klasse :))

    Grüße, Engelbert
  • Peter Emmert 29. März 2003, 16:12

    War heute auch am Teich fotografieren.
    Wahnsinn was da abgeht.
    Klasse Aufnahme mit super Farbe und Schärfe.
    Auch die Bildgestaltung sagt mir zu.

    Gruß Peter
  • Edi Day 29. März 2003, 0:00

    Super Foto und hochinteressante Story. Danke.
    LG Edi
  • Kleiner Holzkopf 28. März 2003, 21:38

    Super! Deine Texte sind auch immer lustig.
    Gruß Christiane
  • Gustav Miller 28. März 2003, 19:43

    eine exzellente Wild Life Aufnahme. Sehr schön im Bildaufbau, den Farben und der Schärfe.
    Gruß Gustav
  • Günter Breuer 28. März 2003, 18:23

    Hallo, Hawi,
    dein Krötenfoto kann ich nur wieder loben. Vielleicht gelingt mir in absehbarer Zeit auch einmal ein so tolles Bild. Danke auch für deinen ausführlichen Kommentar, den kann man ja direkt im Sachunterricht (Biologie) gebrauchen (und die Kamera-Einstellwerte)!
    Gruß, Günter
  • Nitewish I 28. März 2003, 18:22

    Klasse Aufnahme! ... sie bräuchten sich weniger gewaltig paaren, wenn sie sich dabei nicht gegenseitig umbringen würden :-/ ... oder so ;-)
    Viele Grüße, Ute
  • Uwe R. 28. März 2003, 17:53

    Saubere Arbeit wieder!

    Viele Grüße,
    Uwe
  • Matthias Zimmermann 28. März 2003, 17:51

    Hallo Hawi,

    genauso sah es heute bei uns auch aus!!!

    Sehr schönes typisches Bild.

    Liebe Grüße und schönes Wochenende

    Matthias
  • Per Dittrich 28. März 2003, 17:45

    Genial. Ich schmeiß mich weg!!!!!!!!!!!!!!!!
    :-))))
    Gruß,
    Per
  • Sönke Morsch 28. März 2003, 15:31

    mal wieder super !!!!!! gruß sönke
  • Hansjoerg S. 28. März 2003, 14:15

    Toll gesehen und wunderbar fotografiert.
    Ist aber nicht von diesem Jahr oder?
    viele Grüße
    Hansjörg
  • Ingrid Mittelstaedt 28. März 2003, 13:59

    Gestern war auch in meinem Teich die erste Kröte - sehr spät in diesem Jahr. Bei dem schönen Wetter steht der Hochzeit nun wohl nichts mehr im Wege.

    LG von Ingrid
  • IP Eyes 28. März 2003, 13:46

    Interessant.
    LG; Ina
  • Monika Paar 28. März 2003, 13:37

    eine sehr interessante beschreibung des paarungsverhaltens dieser shönen tiere - und eine tolle bild-dokumentation dazu!
    lg
    monika