Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

HE.S.


Basic Mitglied, Duisburg

Kommentare 8

  • franz13 23. Oktober 2013, 21:18

    sehr schön
  • Claudia Christine Körner 22. Oktober 2013, 21:55

    das ist traumhaft schön !!!!!!!!!!

    LG Claudia
  • aorta-besler 22. Oktober 2013, 9:48

    Erwachen.
  • aixblende 22. Oktober 2013, 0:13

    TOP!!! Eine sehr schöne, feinsinnige Aufnahme in bester tonalen Umsetzung! Den Blick für die kleinen Dinge hast Du... und die bringst Du groß raus!

    LG, Thorsten
  • ebbstrom 21. Oktober 2013, 23:46

    wunderschöne komposition!
    gruß horst
  • Ich ohne Kamera 21. Oktober 2013, 22:50

    Wer Ferne fühlen kann, muss auch Nähe kennen. Das Eine erscheint mir ohne das Andere unmöglich. Alles hat seine Zeit. VG IoK
  • kunnor 21. Oktober 2013, 22:47

    gelungene Arbeit

    faszinierend


    vg
    kunnor
  • Nelia J. 21. Oktober 2013, 22:29

    Sehr gefühlvolle Aufnahme, man meint fast das Pflänzlein weint ob der Ferne.
    Deine Bilder berühren
    Lg Nelia

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 246
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A65V
Objektiv Minolta/Sony AF 100mm F2.8 Macro (D) or Tamron Lens
Blende 8
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 90.0 mm
ISO 100