Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Viviane Vivi


Free Mitglied

Gefühls-Triptychon

Jetzt noch einmal mit etwas angeglichenen Farben und Kontrasten.


__________________________________________

Bisherigen Kommentare zur anderen Version:

Björn Pedersen , gestern um 22:52 Uhr
Sehr schöne Idee zum Thema Liebeskummer...

Gefällt mir. Und super umgesetzt natürlich!

LG Björn

Olaf Brandmeyer , gestern um 23:17 Uhr
ich gehe mal davon aus, dass die
unterschiedliche farbig-/helligkeit
der figur absicht ist...
für mich lässt es erstaunlich viel
raum. für geschichten und für
gestern und morgen.
lg.o
__________________________________________

Kommentare 20

  • Suse70 14. September 2011, 4:58

    na die Idee klau ich mir doch glatt mal ... die ist ja sowas von genial ...
    sehe gerade, dass es da noch mehr von gibt ... was für ein Fund ... danke für die Anregung
    lg Suse
  • Gerhard Reichert 26. September 2005, 9:02

    Sehr schöne Idee und schön umgesetzt !
    Gefällt mir !
    Gruß Gerhard
  • Petra Krüger 8. April 2005, 17:24

    Bemerkenswert, wieviel Gefühl Du einer Holzpuppe einhauchen kannst !
    Kompliment von Petra
  • Die Tessa 7. April 2005, 0:21

    ....ein großartitges Seelenbild!
  • Herr Lange 23. März 2005, 21:24

    Klasse Konstellation!
  • Olaf Brandmeyer 23. März 2005, 18:23

    ... und dabei hatte ich so viel geschrieben...
    nichts wirklich wichtiges, aber is ja typisch,
    wenn ich mehr worte mache als üblich
    kommen sie nicht an.
    schall und rauch...

    ich habe jedoch nicht gesagt das ich sie
    "besser" finde :-) aber sie ist jetzt stimmiger,
    evtl. schöner, freundlicher!?

    und man kann immer noch zusätzlich
    etwas in die unterschiedliche farbgebung des
    hintergrundes und der figur hineininterpretieren...
    ich habe wahrscheinlich einen totalen knall,
    aber bei so reduzierten darstellungen achte
    ich instinktiv auf jede kleinigkeit - und es ist
    mir eigentlich egal, ob diese gewollt sind oder
    nicht - es kommt halt an - und das bei jedem
    evtl. anders.

    so finde ich die kalte, "weiße" farbgebung
    des körpers in der rechten abbildung wichtig...

    lg.o
  • Viviane Vivi 23. März 2005, 15:42

    @Olaf:

    Muß irgendwie verloren gegangen sein. Schön daß Du es noch mal versucht hast. Und freut mich daß Du die neue Version besser findest.
  • AM 23. März 2005, 9:47

    Es ist toll, wie du mit drei Bildern eine ganze, wunderschöne Geschichte erzählen kannst...
    weiter so! :)
  • Olaf Brandmeyer 22. März 2005, 23:00

    wo is mein kommentar von heute mittag?
    grübel... na auf jeden fall hat sich die nacharbeit
    gelohnt! lg.o
  • Black Sheep 22. März 2005, 20:10

    LoL
    Irgentwie ist das ja geil ne?
    Hat auf jeden was...
    Echt klasse Idee Super Umsetzung...

    LG
    Jana...
  • Katja H.ppe 22. März 2005, 14:04

    klasse
  • Norbert J. 22. März 2005, 12:47

    Ja, gute Idee und reizende Umsetzung..!LG Norbert
  • Thomas Kleemann 22. März 2005, 11:16

    Das ist klasse! Die Idee wie auch die Umsetztung. Kann ich nur zu Gratulieren!!!
    Gruß
    Thomas
  • Viviane Vivi 22. März 2005, 10:46

    @Jo:

    Mach doch! ;-) Aber: Ikea hat nur Männchen, das ist ein Weibchen. Außerdem ist es im örtlichen Künstlerbedarf / Schreibwarenladen oft günstiger.
  • Johannes Müller aus Lobetal 22. März 2005, 10:42

    Sehr schöne Arbeit, gefällt mir, muss mal wieder zu IKEA...... Gruss Jo

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.117
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz