Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Gefrostete Judasohren #2

Gefrostete Judasohren #2

299 13

Doris Kühle


Pro Mitglied, Altenberge

Gefrostete Judasohren #2

Öhmm sorry
das andere war Murks

Kommentare 13

  • Doris Kühle 28. November 2010, 17:21

    eyyy
    das ist ja auch fies
    ich habe letztes Jahr wie son Rohrspatz geschimpft
    im Schlossgarten gab es eine uralte Baumstümpfe
    die übersät waren mit Pilzen
    direkt neben dem Botanischem Garten
    ausgebuddelt
    sowas gehört doch nicht in einen Schlossgarten
    grrrrrrrrrrr
  • Burkhard Wysekal 28. November 2010, 13:33

    Ist ja schier unglaublich, solche Haderlumpen mausen gleich den ganzen Stamm. Da wär mir ein furchtbarer Fluch eingefallen.......Mein Mitgefühl hast Du.

    Mich hat es noch schlimmer getroffen. Man hat "mir " 30 herrlich verrotte Festmeter Pappelholz geklaut. Da waren meine besten Spätherbst und Winterpilze eingelagert....ggrrr.

    So sah das mal aus, jetzt grinsen mich da ein paar Rindenstücke an.
    Samtfußrüblinge im Visir
    Samtfußrüblinge im Visir
    Burkhard Wysekal

    LG, Burkhard
  • Doris Kühle 28. November 2010, 13:07

    Ich denke nicht Sabine
    die kann man sogar trocknen
    sind sehr gute Speise- und Heilpilze
  • Sabine Dußling 28. November 2010, 13:05

    Die zerfallen doch bestimmt, wenn sie wieder auftauen, oder?
    LG Sabine
  • Doris Kühle 28. November 2010, 12:52

    Burkhard,
    genau das wollte ich heute machen

    heuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuul
    da hat doch tatsächlich einer den gesamten Holunderstamm ( etwa oberarmdick und 2-3 m) mitgenommen.
    Er war voller Judasohren
    dabei war das eine Stelle im Park - die nicht einsehbar etwas weit vom Weg entfernt ist
    snüff
    Ich glaube mein Gesichtsausdruck war der döfste- was man sich in dem Moment vorstellen kann
    ich hab mich erstmal im Kreis gedreht
    weil ichs nicht glauben konnte
    aber er ist wechhhhhhhhhh
  • Burkhard Wysekal 28. November 2010, 9:53

    Macht sich fein mit der Moosrabatte im Vorgarten. Ein bischen näher ran , wär noch mein Gedanke...:-)).
    Weiß aber nicht , ob es technisch möglich wäre.
    LG, Burkhard
  • Annette Ralla 28. November 2010, 7:14

    Finde ich sehr schön Deine Ohren (hätte dann einfach re. und unten geschnitten....)
    LG Annette
  • Jörg Ossenbühl 27. November 2010, 21:32

    die Schärfe ist sehr gut,
    über mittig da kann man sich streiten,
    wenn weiter rechts dann kommt links der Ast und irgendwas grösseres Grünes
    von daher finde ichs ok
    ansonsten anders schnibbeln, aber das gibt wieder ein neues Bild

    vg jörg
  • Annedore Schreiber 27. November 2010, 20:53

    Du hast recht: diese Aufnahme ist NOCH besser.
    LG Annedore
  • Doris Kühle 27. November 2010, 20:52

    Jürgen
    ich kann deinen Einwand verstehen
    nur hatte ich links nicht mehr Platz
    Sonst hätte ich ne Säge mitnehmen müssen ;-)
  • roland gruss 27. November 2010, 17:03

    ein wunderbares makro
    prima schärfeverlauf
    wünsche einen schneereichen 1. advent ;-)
    lg roland
  • ex- Coach 27. November 2010, 16:52

    ...so isses viel besser...gefällt mir gut...

    LG Karsten
  • Jürgen Jogwick 27. November 2010, 15:18

    find es eigentlich eine schöne Aufnahme mit guter Schärfe und Farben, nur ein bisschen zu mittig find ich.
    LG Jürgen