Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heinz Höra


Pro Mitglied, Berlin

Gefrorene-Wand-Spitzen

überm Hintertuxer Gletscher
und an der Weißen Wand zieht ein Snowboarder ganz allein seine Spur.
Aufgenommen vom Tuxer Joch.

Frauenwand -
Frauenwand -
Heinz Höra

Kommentare 4

  • Heinz Höra 1. Januar 2006, 23:36

    Fredy, Du hast es genau erfaßt. Nur, daß ich nicht mit den schmalen Latten auf dem Tuxer Joch war, das ging beim besten Willen nicht. Ich mußte ja noch ins unwegsame Gelände mitkommen.
    Der unberührte Hang und seine Spur
    Der unberührte Hang und seine Spur
    Heinz Höra

    Thomas, das freut mich aber, wieder etwas von Dir zu hören und zu sehen. Auch viel Glück im Neuen Jahr.
    Seid gegrüßt von Heinz
  • Thomas Zierlinger 1. Januar 2006, 17:05

    Hallo Heinz sehr schön in Szene gesetzt - der Boarder
    bringt Bewegung und Neugier/Interesse ins Bild.
    Auf diesem Wegen noch ein Gutes Neues Jahr.
    GadS*/Thomas
  • Fredy Haubenschmid 1. Januar 2006, 12:30

    Das sieht man ihm doch auf den ersten Blick an, Stephan: Der Meister ist seinem Sohn mit den schmalen Latten vorausgefahren und erst auf sein Zeichen hin durfte der um einen Kopf grössere und verwegene Boarder seine Kurven fotogen in den verblasenen Powder ziehen...kenn ich alles aus eigenen Erfahrung, nicht wahr, Heinz!
    lg Fredy
  • Klaus Kieslich 1. Januar 2006, 3:36

    Hier merkt man doch ganz genau,wie klein wir Menschen sind !
    Ein klasse Foto wieder !
    Gruß Klaus

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 401
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz