Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maren Arndt


World Mitglied, umzu ....

Gefroren hat es heuer, oder ...

.. eine letzte Heidelibelle und kein Macro dabei ;-) ...

Kommentare 34

  • Nico Hannemann 26. Oktober 2007, 9:11

    Was für eine KLASSE Detailaufnahme!!!
    Schön, dass man die Strukturen so genau erkennen kann.
    SUPER!!!
    LG Nico H.
  • Günter Nau 25. Oktober 2007, 11:03

    Ein Bild vom Feinsten. Ich habe übrigens vorgestern bei einem Spaziergang in einem Naturpark in der Nähe Frankfurts noch etliche Libellen verschiedenster Art fliegen sehen, obwohl die Temperatur mittags lediglich 8-9 Grad war. Vielleicht haben wir nächtes Jahr dann wieder Glück.
    Grüße Günter
  • F.N. Guttwein 24. Oktober 2007, 21:40

    Klasse gesehen und super festgehalten!
    Gruß
    Friedrich
  • Eifelpixel 24. Oktober 2007, 21:39

    Trotzdem ein gelungenes Bild.
    Tausende Tröpfchen als Schmuck.
    LG Joachim
  • Jürgen Gräfe 24. Oktober 2007, 19:18

    orden.
    So hast du eine sehr schöne Tiefenschärfe erreicht; abgesehen vom herrlichen Motiv!
    lG
    Jürgen
  • Maren Arndt 24. Oktober 2007, 18:21

    Ich bedanke mich bei Euch allen, für die freundlichen Zuschriften, ich freue mich sehr, wenn Euch meine Bilder gefallen.

    Wenn ich mit dem Hund unterwegs bin, habe ich immer nur eine Kamera bei mir, ohne Zubehör. Das ist manchmal zwar ärgerlich, aber alles Andere wäre mir zu kompliziert. Mein Hund ist zwar mittelprächtig erzogen, aber man muss doch eine Leine dabei haben und ein Auge auf ihn werfen - und ein zweites dann auf die Motive ;-)

    Mit der Libelle im Frost hatte ich eh nie gerechnet.
    Freu mich doch sehr über diese Aufnahme mit dem Tele, besser als nichts - und ob sie nochmal fliegen konnte, das weiss ich nicht.

    Viele Grüße zurück @ alle
    Maren
  • Basil Fawlty 24. Oktober 2007, 17:31

    Mensch Maren, das ist ja super. So was hab ich noch nicht gesehen. Da fehlte echt das Macro. Aber auch so ist es schon prächtig und beeindruckend.
    LG
  • Gernold Wunderlich 24. Oktober 2007, 17:31

    Wie Gerda.
    LG Gernold
  • Gerda S. 24. Oktober 2007, 11:17

    Auch so als Nahaufnahme ist es gutes Foto geworden Maren! Die lebte nach dem Auftauen noch? Gruss Gerda
  • Helga Sevecke 24. Oktober 2007, 10:07

    Trotzdem ist es ein sehenswertes Makro geworden, Maren!
    LG Helga
  • Michael Loitz 24. Oktober 2007, 9:39

    "Achtung liebe Reisende . Aufgrund von Eisbildung auf den Tragflächen wird sich unser Weiterflug auf Unbestimmte Zeit verzögern "
    : )
    ich hoffe du hast der Libelle einen warmen Kakao , zu auffwärem angeboten. Nur knipsen und schnell wieder weggehen gehört sich nicht ; ).

    (ein bisschen Spass muß sein *g*)
    Sieht echt TOLL aus .
    Micha

  • Azelio Magini 24. Oktober 2007, 8:12

    Complimenti è una macro stupenda.
    Val d'Orcia
    Val d'Orcia
    Azelio Magini
  • Rolf Kurtz 24. Oktober 2007, 7:53

    Ganz klasse Makro-
    ich hab noch nie eine in diesem Zustand angetroffen. Ich hol mir nur immer nasse Füße und einen Schnupfen :-((
    TOP
    lg Rolf
  • KnipsNix 24. Oktober 2007, 7:51

    Einfach ein tolles licht.
    Sieht nach kalten Fingern aus, Dein Motiv.
    Gruß Reiner
  • Josef Zenner 24. Oktober 2007, 6:57

    Ist doch ein tolles Makro.
    Bei uns blühen noch die Rosen.
    Viele liebe Grüße Josef.