Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wandersylvio


Free Mitglied, Leipzig

Gefräßig

Hoffentlich reißt die Schnecke ihr mit langen Spitzen Zähnen bestücktes Maul nicht zu weit auf. Dann ist der Pilz weg. ;-))
Ok, dass war wohl etwas zu weit hergeholt. Gefräßig ist sie aber schon. Das zeigten auch unsere essbaren Pilze die wir fanden.
Es war das erste mal, dass ich so ein Foto versucht habe. Unzufrieden bin ich nicht. Obwohl es mit einem Makroobiektiv besser geklappt hätte. Es war wahnsinnig anstrengend diese Schärfe herzustellen. Obwohl ich es nachschärfen musste. Aber wer von uns muss das nicht?
Aber wieder einmal lag der Fotograf im Dreck. :-))

Kommentare 11

  • Foto-Nomade 28. Januar 2014, 6:54

    Interessant, was bei neuer Technik so rauskommt, für Bilder entstehen.
    Oder ? :-)
    ~
    Danke zu

    ~
  • Ernst Kw 24. November 2013, 19:08

    Ein wirklich tolles Pilzfoto Sylvio! Die Schnecke gefällt mir gut im Bild. Und Naturfotografen sind doch nicht zimperlich - was ist denn schon so ein bisschen Dreck...Hauptsache ein gutes Foto!
    LG
    Ernst
  • ritayy 14. November 2013, 12:08

    ... die Schnecke hat wohl viel Hunger...:-) ein Bild mit dem Seltenheitsfaktor ! VG Rita
  • Micha Berger - Foto 25. Oktober 2013, 16:32

    ...im richtigen moment ausgelöst...
    gefällt mir
    lg micha
  • Werner Weg 24. Oktober 2013, 19:46

    na.....nu machste Dich doch noch über die Pilze her....:o)
    Das Glück der Anfängers mit dieser Schnecke an Deiner Seite...und so.....Einmalige Szene........!

    Gruß
    Werner
  • Matthias Kunze 24. Oktober 2013, 18:38

    die schnecke hat sich angepasst im farbenkleid oder ?
  • Kleckselkönig 22. Oktober 2013, 20:56

    War heute auch wieder Pilze fotografieren. Hättest mal sehen sollen wie ich danach aus sah :o)
    Das Licht auf dem rechten Pilzchen gefällt mir besonders gut. Und die Szene mit der Schnecke ist auch ganz toll. Pilze fotografieren ist wirklich richtig schwer.
    LG Heike
  • Vitória Castelo Santos 22. Oktober 2013, 19:29

    Sehr schöne Bildkomposition!
    LG Vitoria

  • Andreas Wellnitz 22. Oktober 2013, 18:33

    Gut die Kamera angesetzt,lg.Andreas!
  • Jan Dornberger 22. Oktober 2013, 10:21

    Hallo Sylvio,

    vielen Dank zu den Anmerkungen meiner Bilder des Raakmoores.







    Ja in dem Moor hat es nur so von Gräben Bäumen und anderen Pflanzen gewimmelt. War mit meiner Ausbeute selber auch nicht so zufrieden, wollte Sie aber dennoch mal präsentieren. Mal scheuen werde demnächst eventuell nochmal hin, wenn das Wetter besser ist und mal mehr auf die Motivwahl achten, auch bei der Bearbeitung wäre sicherlich noch der eine oder andere Hebel anders zu stellen.

    Nun aber zu deinem Bild:

    Klasse Motiv hast du da entdeckt, vor allem mit der Schnecke, top!
    Ja, mit einem Makro wäre mehr drin gewesen;o)
    Und im Dreck liegen wir als Fotografen alle mal.

    VG Jan

  • Fritz Haselbeck 22. Oktober 2013, 6:02

    Eindrucksvoll, in dieser fein abgestimmten Farbigkeit! Viele Grüße: Fritz H.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Deutschland
Klicks 337
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D200
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED [II] or AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED
Blende 8
Belichtungszeit 1/8
Brennweite 200.0 mm
ISO 400