Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gunther Hasler


Pro Mitglied, Augsburg-Land

« Geflügelter Skorpion »

Wie ein kleiner, geflügelter Skorpion sieht sie aus die
Skorpionsfliege (Panorpa communis), hier das Männchen. Sie kommt in dunklen und feuchten Bereichen an Wäldern oder Waldrändern vor (Größe auf dem Foto ca. 1 cm). Erkennungsmerkmale sind die schnabelartig verlängerten Mundwerkzeuge und, nur beim Männchen, das am Ende des Hinterleibes angeordnete zangenartige Begattungsorgan, das der Art den Namen gab. Bei den Weibchen ist dieses Organ zu einer Legeröhre umgebildet.

Die Skorpionsfliege ist den ganzen Tag aktiv auf Futtersuche und man findet sie vor allem zwischen Mai und Juni. Sie ernährt sich vor allem von toten Insekten, die sie erbeutet oder anderen Insekten abjagt, sogar Spinnennetze werden beraubt (sorry Wolfgang ;)). Die Nahrung wird durch ein Verdauungssekret verflüssigt und dann aufgesogen.

1/80s, F13, 180mm + 25mm ZwR, ISO400, Stativ, KFA, Ausschnitt = ca. 70% vom Original, Tonwerte, USM.

Ein wie ich finde sehr faszinierendes Insekt und eine wirklich außergewöhnliche Fliege :))

Kommentare 28

  • Sebastian Scheuschner 29. Dezember 2006, 10:37

    Klasse eingefangen
  • Thomas E. Herrmann 12. Juli 2005, 11:37

    Die habe ich wissentlich noch nie gesehen, toll was es alles gibt.
    Ich stelle allerdings immer wieder fest dass ich, seit ich das Makroobjektiv besitze, mit ganz anderem Blick durch die Natur gehe. So sorgt die Fotografie für einen erweiterten Horizont :-))))
  • Thomas Götzfried 16. Juni 2005, 23:48

    ein perfektes Skorpionsfliegenmakro !
    Kompliment Gunther

    Gruß
    Thomas
  • Regina D-Tiedemann 16. Juni 2005, 20:48

    Wow.. so hab ich die noch nie gesehen!! Klasse!! LG Regina
  • Barbara und Udo Scheer 16. Juni 2005, 20:01

    Sieht ganz schön gefährlich aus.
    Klasse Macro Aufnahme.
    LG Barbara
  • Sabine Stenzel 16. Juni 2005, 13:59

    find ich einfach spitzenmäßig!!! Supergut! LG Sabine
  • Babs Sch 16. Juni 2005, 3:44

    Klasse Dein Makro!
    LG Babs
  • Dieter Goebel-Berggold 15. Juni 2005, 23:01

    Ich habe sie schon oft fotografiert, aber soooo schön und gut habe ich sie noch nicht in den Kasten bekommen.
    LG Dieter
  • Rainer Klassmann 15. Juni 2005, 22:56

    1 A !
    Eine bemerkenswerte Aufnahme ist dir da gelungen. Die Schwanzspitze hochgestellt, wirklich wie ein Skorpion.
    lg Rainer
  • Andi Blacky Schwarz 15. Juni 2005, 22:04

    "180mm + 25mm ZwR, ISO400, Stativ"

    die Fliege muß aber lange dort sitzen, stativ aufbau, zwischenring, scharfstellen, ... und das möglichst nicht hektisch! sauber ...
    lg Blacky
  • Anne Gie. 15. Juni 2005, 21:28

    Die hast du klasse erwischt !!!
    Sehr imposant schaut sein Hinterteil aus...... :O)
    Wenn er damit ein Weibchen zu packen hat, dann gibt es kein entrinnen mehr ;O)
    Liebe Grüße, ANNE
  • Geoff 15. Juni 2005, 21:24

    ein klasse macro, farben und scharfe sind beiendruckend
    fur den text werde ich langer brauchen als für die foto
    VG
  • Horst Glaser 15. Juni 2005, 20:41

    Super, Gunther, einfach eine hervorragende Aufnahme
    mit einer sehr informativen Erklärung!
    VG Horst
  • Gabi Schi. 15. Juni 2005, 20:27

    Eine absolut spitze Aufnahme !
    Im Bereich Makro entwickelst Du Dich zu einem wirklichem Profi !
    Glückwunsch...
    VG Gabi
  • Wilhelm Gieseking 15. Juni 2005, 19:50

    Die Welt der Insekten ist wohl unerschöpflich, und hier in der Community werden außergewöhnlich gute Bilder mit umfassenden Informationen geboten.Dein Bild gehöert zu dieser Kategorie !
    Freundliche Grüße aus Minden
    W. Gieseking